Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Fußball, Bundesliga

Gelsenkirchen - Fußball-Bundesligist FC Schalke 04 steht Medienberichten zufolge vor einer Verpflichtung von Dimitrios Grammozis als neuem Cheftrainer.

02.03.2021 - 11:06:07

Abstiegsbedrohter Revierclub - Grammozis soll neuer Trainer auf Schalke werden

Wie «Bild» und «Ruhr Nachrichten» übereinstimmend berichten, soll der 42-Jährige beim stark abstiegsbedrohten Revierclub die Nachfolge des am Sonntag freigestellten Christian Gross antreten. Demnach soll der ehemalige Trainer von Zweitligist Darmstadt 98 die verbliebenen elf Saison-Spiele an der Seitenlinie stehen und in der kommenden Spielzeit den Neuaufbau einleiten. Laut Verein wird das Training am Dienstag wie bereits am Tag zuvor von Mike Büskens und Onur Cinel geleitet.

Grammozis wäre nach David Wagner, Manuel Baum, Huub Stevens und Christian Gross der bereits fünfte Schalke-Trainer in dieser Saison. Er war schon im vergangenen Herbst als Trainer-Kandidat des Tabellenletzten gehandelt worden. Den Berichten zufolge sind nur noch wenige Details zwischen Verein und Fußball-Lehrer zu klären.

© dpa-infocom, dpa:210302-99-652692/2

@ dpa.de

Weitere Meldungen

28. Spieltag - Gisdol nicht mehr Trainer des 1. FC Köln. Für Markus Gisdol ist das Ende seiner Zeit als Trainer des 1. FC Köln beschlossen - der Tabellen-Vorletzte bestätigt, was Medien zuvor berichtet hatten. Der Nachfolger soll bald bekanntgegeben werden. 28. Spieltag - Gisdol nicht mehr Trainer des 1. FC Köln (Sport, 12.04.2021 - 00:14) weiterlesen...

28. Spieltag - Gisdol nicht mehr Kölner Trainer nach Pleite. Für Markus Gisdol ist das Ende seiner Zeit als Trainer des 1. FC Köln beschlossen. Der mögliche Nachfolger soll demnach schon bereitstehen. 28. Spieltag - Gisdol nicht mehr Kölner Trainer nach Pleite (Sport, 11.04.2021 - 23:54) weiterlesen...

1. FC Köln bestätigt Trennung von Trainer Gisdol. Köln - Der 1. FC Köln hat sich von Trainer Markus Gisdol getrennt. Das teilte der Tabellen-Vorletzte der Fußball-Bundesliga am Sonntagabend nach der 2:3-Heimniederlage gegen den direkten Konkurrenten FSV Mainz 05 mit. Zunächst hatten Sport1 und der «Express» darüber berichtet. 1. FC Köln bestätigt Trennung von Trainer Gisdol (Politik, 11.04.2021 - 23:46) weiterlesen...

Bundesliga - Medien: 1. FC Köln beurlaubt Trainer Gisdol. Er wackelte mehrfach, rettete sich immer wieder, doch jetzt muss Markus Gisdol beim 1. FC Köln offenkundig gehen. Als möglicher Nachfolger wird Friedhelm Funkel gehandelt. Bundesliga - Medien: 1. FC Köln beurlaubt Trainer Gisdol (Politik, 11.04.2021 - 22:02) weiterlesen...

Medien: Fußball-Bundesligist 1. FC Köln beurlaubt Trainer Gisdol. Köln  - Der abstiegsbedrohte Fußball-Bundesligist 1. FC Köln hat Medienberichten zufolge Trainer Markus Gisdol beurlaubt. Das berichteten Sport1 und der «Express» am Sonntag kurz nach der 2:3-Heimniederlage gegen den direkten Konkurrenten FSV Mainz 05. Medien: Fußball-Bundesligist 1. FC Köln beurlaubt Trainer Gisdol (Politik, 11.04.2021 - 21:42) weiterlesen...

1. Bundesliga: Mainz schockt Köln spät Im Sonntagspiel der 1. (Sport, 11.04.2021 - 20:09) weiterlesen...