Fußball, Bundesliga

Gelsenkirchen - Für Fußball-Manager Christian Heidel vom FC Schalke 04 ist die Personalpolitik von Bundesliga-Spitzenreiter Borussia Dortmund Vorbild auch für den eigenen Club.

06.12.2018 - 07:42:06

Lob für Erzrivalen - Schalke-Manager Heidel: Dortmunder Personal-Politik Vorbild

Der Revier-Rivale habe sehr junge Top-Talente aus dem Ausland geholt, die sich zu Top-Bundesligaspielern entwickelt hätten, sagte Heidel den Zeitungen der Funke Mediengruppe. «Der BVB hat die wirtschaftlichen Möglichkeiten, in diese jungen Spieler zu investieren, auch wenn immer ein wirtschaftliches Risiko besteht. Das haben sie einfach gut gemacht und das ist neben der eigenen Jugendarbeit in der Knappenschmiede sicher auch ein zukünftiges Ziel von Schalke 04», meinte der 55-Jährige.

Vor dem Bundesliga-Gastspiel der Dortmunder am Samstag in Gelsenkirchen sieht Heidel die Meisterschaft noch nicht entschieden. «Der BVB hat einen überragenden Lauf und die Frage wird sein, ob sie sich auf diesem Top-Niveau über die Saison stabilisieren. Dann wird es ganz schwierig für Bayern, die aber noch kommen werden. Da habe ich keine Zweifel.» Der BVB hat sieben Punkte Vorsprung auf den ersten Verfolger Borussia Mönchengladbach, steht im Achtelfinale des DFB-Pokals und der Champions League. Rekordmeister Bayern München liegt in der Liga neun Zähler zurück.

@ dpa.de

Weitere Meldungen

BVB nach Sieg über Werder zum vierten Mal Herbstmeister. Die Borussen setzten sich gegen Werder Bremen mit 2:1 durch und bleiben damit auch im 15. Punktspiel der Saison ungeschlagen. Im ausverkauften Signal Iduna Park sorgten die Torschützen Paco Alcácer und Marco Reus für den hart erkämpften Erfolg des Revierclubs. Den Norddeutschen gelang durch Max Kruse nur der Anschlusstreffer. Die Dortmunder liegen damit weiter neun Punkte vor den Verfolgern Borussia Mönchengladbach und FC Bayern München. Dortmund - Borussia Dortmund ist vorzeitig zum vierten Mal Herbstmeister der Fußball-Bundesliga. (Politik, 15.12.2018 - 20:58) weiterlesen...

15. Spieltag - Dortmund zum vierten Mal Herbstmeister - FC Bayern siegt. Dank des Erfolgs über Bremen sicherten sich die Westfalen diesen inoffiziellen Titel vorzeitig. Aber Konkurrent FC Bayern lässt sich nicht abschütteln und landet den dritten Erfolg in Serie. Borussia Dortmund ist zum vierten Mal Herbstmeister. (Politik, 15.12.2018 - 20:36) weiterlesen...

1. Bundesliga: Dortmund gewinnt gegen Bremen Am 15. (Sport, 15.12.2018 - 20:35) weiterlesen...

15. Spieltag - BVB zum vierten Mal Herbstmeister: Sieg über Werder Bremen Dortmund - Borussia Dortmund ist vorzeitig zum vierten Mal Herbstmeister der Fußball-Bundesliga. (Sport, 15.12.2018 - 20:32) weiterlesen...

15. Spieltag - Tod von Gentners Vater überschattet VfB-Sieg. Aber der Erfolg rückt unmittelbar nach dem Spiel in den Hintergrund. Mario Gomez sorgt per Doppelpack für den Sieg des VfB Stuttgart gegen Hertha BSC. (Sport, 15.12.2018 - 20:16) weiterlesen...

Tod von Gentners Vater überschattet VfB-Sieg gegen Hertha BSC. Herbert Gentner sei unmittelbar nach der Partie im Stadion verstorben, teilte der Bundesligist mit. Gentner senior war zuvor im Stadion noch medizinisch behandelt worden, da er nach Angaben eines VfB-Sprechers zusammengebrochen war. Aufgrund des Vorfalls hatten die Verantwortlichen der Stuttgarter weitestgehend auf Kommentare zur Partie verzichtet. Stuttgart - Das Heimspiel des VfB Stuttgart gegen Hertha BSC ist vom Tod des Vaters von VfB-Kapitän Christian Gentner überschattet worden. (Politik, 15.12.2018 - 20:14) weiterlesen...