Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Fußball, Bundesliga

Gelsenkirchen - Die Rückkehr von Klaas-Jan Huntelaar zum FC Schalke 04 wird immer wahrscheinlicher.

15.01.2021 - 07:54:09

Revierclub - Ajax-Stürmer Huntelaar bestätigt Schalke-Interesse

Nachdem er Spitzenreiter Ajax Amsterdam mit zwei Toren in den Schlussminuten zum 3:1-Erfolg über den FC Twente geschossen hatte, bestätigte der 37 Jahre alte Stürmer das Interesse der Gelsenkirchener. «Schalke 04 hat sich bei Ajax nach mir erkundigt», sagte Huntelaar in einem TV-Interview dem Sender ESPN.

Er könne sich das «durchaus vorstellen», wolle aber «noch eine Nacht drüber schlafen» und es dann mit Ajax besprechen, sagte der Niederländer. Es werde eine «schwierige Entscheidung, aber ich denke, Ajax wird es mir erlauben».

Auch Ajax-Trainer Erik ten Hag weiß um das Interesse des Vorletzten der Fußball-Bundesliga. «Klaas-Jan ist dort eine Ikone, aber es ist noch nicht so weit. Ich weiß nicht, wohin der Weg geht. Ich arbeite nicht daran, aber lassen Sie es mich sagen: Ich halte ihn gerne bei Ajax», unterstrich der Coach bei ESPN. Bei zehn Einsätzen für Ajax hat Hunteaar in der Eredivisie nun fünf Mal getroffen.

Der einstige Weltklasse-Stürmer, der bis 2017 in sieben Jahren 126 Tore für den FC Schalke 04 erzielte, hatte im Dezember sein Karriereende für den kommenden Sommer angekündigt.

© dpa-infocom, dpa:210114-99-26303/4

@ dpa.de

Weitere Meldungen

24. Spieltag - Bielefeld holt bei Kramer-Debüt einen Punkt gegen Union Bielefeld - Arminia Bielefelds neuer Trainer Frank Kramer hat bei seinem Debüt einen Sieg verpasst - aber immerhin nicht verloren. (Sport, 07.03.2021 - 20:06) weiterlesen...

24. Spieltag - Hector rettet bei Comeback Köln einen Punkt gegen Werder. Köln - Kapitän Jonas Hector hat dem 1. FC Köln bei seinem Comeback nach sechs Wochen vor einer weiteren bitteren Niederlage im Abstiegskampf der Fußball-Bundesliga bewahrt. 24. Spieltag - Hector rettet bei Comeback Köln einen Punkt gegen Werder (Sport, 07.03.2021 - 17:30) weiterlesen...

1. Bundesliga: Köln und Bremen trennen sich 1:1 Im ersten Sonntagsspiel des 24. (Sport, 07.03.2021 - 17:25) weiterlesen...

Topspiel gegen BVB - Comeback-Bayern jubeln dank Lewandowski. Nach dem Jubiläumssieg der Bayern gegen den BVB läuft es auf ein Finale in Leipzig hinaus. Doch ein Manko bleibt. Lewandowski feiert auf der Jagd nach dem Gerd-Müller-Rekord einen Dreierpack. (Politik, 07.03.2021 - 12:58) weiterlesen...

Bundesliga - Das war der Samstag, das kommt am Sonntag. Thomas Müller hat «Lust», bei Gladbach und Trainer Marco Rose dagegen wächst der Frust. RB Leipzig legte vor, doch die Bayern konterten im Spitzenspiel gegen den BVB im Stil einer Spitzenmannschaft. (Sport, 07.03.2021 - 10:30) weiterlesen...

Bundesliga-Topspiel - Haalands Tore zu wenig - Reus kritisiert Schiedsrichter. Nach der verspielten 2:0-Führung herrscht am Ende nach dem 2:4 in München wieder mächtig Frust beim BVB. Der Ärger über den Schiedsrichter ist groß. Die Freude über einen imponierenden Tor-Auftritt von Erling Haaland währt bei Borussia Dortmund nur kurz. (Sport, 07.03.2021 - 10:30) weiterlesen...