Fußball, Bundesliga

Frankfurt / Main - Der Österreicher Adi Hütter soll ein Kandidat für den Trainerposten beim Fußball-Bundesligisten Eintracht Frankfurt.

16.05.2018 - 14:16:04

Kovac-Nachfolger - Schweizer Zeitung: Östereicher Hütter wird Frankfurt-Coach

Der Coach des Schweizer Meisters Young Boys Bern soll nach Angaben der Boulevardzeitung «Blick» zur neuen Saison zur Eintracht wechseln. Eine Quelle nannte das Schweizer Blatt nicht.

Seit der Bekanntgabe von Niko Kovac's Wechsel zum FC Bayern München gab es zahlreiche Spekulationen. Zuletzt wurden Slaven Bilic (vereinslos), David Wagner (Huddersfield Town) und Ralph Hasenhüttl (zuletzt RB Leipzig) als Nachfolger gehandelt.

Der 48 Jahre alte Hütter trainiert Bern seit drei Jahren und führte den Club in dieser Saison zur Meisterschaft. Die Young Boys erreichten zudem das Finale des Pokalwettbewerbs, das am 27. Mai gegen den FC Zürich ausgetragen wird. Eintracht Frankfurt spielt am 19. Mai im Endspiel des DFB-Pokals gegen Bayern München und will sich bis dahin nicht zur Trainer-Frage äußern.

@ dpa.de

Weitere Meldungen

Nach 1:1 gegen Freiburg - Doppeltes Pech für Herthas Duda. Schon nach sechs Spieltagen ist der Slowake dem Sieg zum Greifen nah. Gegen Freiburg kam jedoch noch etwas dazwischen. Vor der Saison ging Salomon Kalou eine Tor-Wette mit Ondrej Duda ein. (Sport, 22.10.2018 - 05:38) weiterlesen...

Dreierpack von Hofmann - Gladbach nach 4:0 gegen Mainz Zweiter. Jonas Hofmann ist gleich dreimal erfolgreich. Borussia Mönchengladbach hat den FSV Mainz deklassiert und den zweiten Rang in der Bundesliga-Tabelle hinter den Borussen aus Dortmund erobert. (Sport, 21.10.2018 - 19:54) weiterlesen...

Mönchengladbach nach 4:0 gegen Mainz Bundesliga-Zweiter. Das Team von Trainer Dieter Hecking setzte seinen Höhenflug durch ein 4:0 gegen Mainz 05 fort. Drei Treffer erzielte der überragende Jonas Hofmann, außerdem traf Thorgan Hazard für die Gastgeber. Die Mainzer rutschten die Niederlage auf den zwölften Tabellenplatz ab. Mönchengladbach - Borussia Mönchengladbach hat Platz zwei in der Fußball-Bundesliga hinter Borussia Dortmund erobert. (Politik, 21.10.2018 - 19:54) weiterlesen...

1. Bundesliga: Gladbach nach Sieg gegen Mainz auf Platz zwei Im letzten Spiel des achten Spieltages der Fußball-Bundesliga hat Borussia Mönchengladbach gegen den 1. (Sport, 21.10.2018 - 19:51) weiterlesen...

Bundesliga - Hertha schimpft über Videobeweis nach Remis gegen Freiburg. Gegen Freiburg reicht es nur zum Remis. Für den größten Aufreger sorgt der Schiedsrichter. Die Heimbilanz von Hertha BSC bekommt den ersten Kratzer. (Sport, 21.10.2018 - 18:42) weiterlesen...

Bundesliga - Hertha verpasst Sprung nach oben: Nur 1:1 gegen Freiburg Berlin - Hertha BSC hat im Duell mit dem ungeliebten SC Freiburg seine makellose Heimbilanz in der Festung Olympiastadion eingebüßt. (Sport, 21.10.2018 - 17:30) weiterlesen...