Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Fußball, Bundesliga

Es geht um Big Points im Abstiegskampf.

10.03.2021 - 07:14:06

Bundesliga-Nachholspiel - Werder kann in Bielefeld sichere Distanz schaffen. Gewinnt Werder Bremen bei Arminia Bielefeld, ist der Klassenerhalt ganz nah. Schafft der Aufsteiger einen Sieg, sind die Norddeutschen weiter gefährdet.

Bielefeld - Mit einem Sieg im Nachholspiel der Fußball-Bundesliga bei Arminia Bielefeld kann sich Werder Bremen einen sicheren Vorsprung auf die Abstiegsränge schaffen.

«Jetzt haben wir die Chance, einen großen Schritt zu machen», sagte Werder-Coach Florian Kohfeldt im Vorfeld der Partie an diesem Mittwoch (18.30 Uhr/Sky) auf der Bielefelder Alm. Gleichzeitig warnte er davor, die Bedeutung der Partie zu überhöhen. «Die Saison ist danach nicht zu Ende.»

Bei einem Sieg hätte Werder elf Punkte Vorsprung auf den Relegationsplatz, auf dem Bielefeld steht, und läge sogar zwölf Zähler vor den direkten Abstiegsrängen - bei zehn ausstehenden Spieltagen. Aufsteiger Arminia Bielefeld plagen deutlich akutere Abstiegssorgen, die ein Erfolg gegen Werder vorerst lindern könnte. Mit einem Dreier würden die Ostwestfalen Rang 16 hinter sich lassen, Hertha BSC überholen und die Bremer im Abstiegskampf halten.

Nach dem 0:0 gegen Union Berlin am Sonntag und insgesamt drei Liga-Partien ohne Treffer hofft der neue Coach der Ostwestfalen, Frank Kramer, auf mehr Torgefahr seines Teams. «Da wollen und müssen wir besser werden», betonte er. Gerade schnelle Angriffe nach Ballgewinnen sollten effektiver ausgespielt werden. Er deutete an, dass seine Mannschaft die Gäste früh attackieren werde. «Es ist wichtig, dass wir aktiv sind.»

Das Duell der beiden Teams hätte eigentlich Anfang Februar am 20. Spieltag stattfinden sollen, wurde damals aber wegen eines heftigen Wintereinbruchs kurzfristig abgesagt. Die Ostwestfalen sind seit sechs Liga-Spielen sieglos und seit drei Partien ohne Treffer. Für Kramer ist es nach dem Abgang von Aufstiegstrainer Uwe Neuhaus das zweite Spiel als Bielefeld-Coach.

© dpa-infocom, dpa:210309-99-754451/3

@ dpa.de

Weitere Meldungen

Super-League-Beben - Rummenigge vor Rückkehr ins UEFA-Exekutivkomitee. Der Bayern -Boss soll Andrea Agnelli ersetzen, einen der Initiatoren der Super League. Für die Bayern-Fans kann das als Zeichen verstanden werden. Karl-Heinz Rummenigge steht vor der Rückkehr ins Entscheidergremium der UEFA. (Sport, 19.04.2021 - 22:16) weiterlesen...

FC Bayern München - Endspurt mit Misstönen - Flick will «gemeinsam feiern». Der Trainer legt vor dem Leverkusen-Spiel nicht nach, die kalt erwischten Bosse bleiben in Deckung. Folgen wie in Gladbach oder Frankfurt befürchtet Flick beim «Countdown» nicht. Die Misstöne nach dem Flick-Knall soll die Bayern nicht beim nächsten Meisterschritt bremsen. (Sport, 19.04.2021 - 15:04) weiterlesen...

Schalke-Trainer über Abstieg - «Grammotzki» erhöht den Druck - Kein Gedanke an Abstieg. Es ist letztlich nur ein Vollzug. Dennoch erhöht Trainer Dimitrios Grammozis den Druck. Am Dienstag könnte der Abstieg des FC Schalke 04 aus der Fußball-Bundesliga besiegelt werden. (Sport, 19.04.2021 - 13:56) weiterlesen...

Chronik des Scheiterns - FC Schalke 04 nach Horrorsaison vor dem Abstieg. Der jüngste Niedergang nimmt bereits in der Rückserie der vergangenen Saison seinen Lauf. Was danach folgt, empfinden selbst erfahrene und leidgeprüfte Schalke-Fans als Desaster. Dem FC Schalke steht vor dem vierten Bundesligaabstieg nach 1981, 1983 und 1988. (Sport, 19.04.2021 - 07:54) weiterlesen...

Bundesliga-Saisonfinale - BVB schöpft neuen Mut: «Nicht den Fuß vom Gaspedal». Borussia Dortmund ist der Gewinner des 29. Spieltages. Dank des 4:1 über Bremen und der Niederlagen der Konkurrenten scheint ein Champions-League-Platz doch noch möglich. Trainer Edin Terzic verspricht einen Saison-Showdown mit viel Leidenschaft. Bundesliga-Saisonfinale - BVB schöpft neuen Mut: «Nicht den Fuß vom Gaspedal» (Sport, 19.04.2021 - 05:00) weiterlesen...

29. Spieltag - BVB dank Haaland zurück im Rennen um die Königsklasse. Nach zuvor vier Spielen ohne Tor meldet sich der Dortmunder Angreifer eindrucksvoll zurück. Sein Doppelpack eröffnet dem Revierclub wieder Chancen auf die Champions League. Haaland - wer sonst. (Politik, 18.04.2021 - 19:14) weiterlesen...