Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Fußball, Bundesliga

Eine Siegesserie hat RB Leipzig vorerst an die Tabellenspitze der Fußball-Bundesliga gebracht.

15.12.2019 - 04:32:05

Bundesliga - Souveräne Leipziger vorn - Coutinho bringt Bayern auf Kurs. Dank Philippe Coutinho findet der FC Bayern wieder zum Erfolgskurs. In Leverkusen ärgert sich das Bayer-Team über einen Spieler, der noch vor zwei Wochen der Held war.

Berlin sprach kaum jemand.

PREMIERE: Im dritten Versuch hat es geklappt. Nach seinem ersten Sieg als Trainer von Hertha BSC war Jürgen Klinsmann erleichtert. «Für die Mannschaft ist es enorm wichtig, da brauchen wir gar nicht drüber reden», sagte der 55-Jährige nach dem 1:0 gegen den SC Freiburg. «Wir haben vor dem Spiel gesagt, dass wir die drei Punkte brauchen, egal wie.» Darauf ausruhen können sich die Berliner nicht. Schon am 29. Dezember - statt zum 2. Januar - bittet Klinsmann seine Profis wieder zum ersten Training nach der Weihnachtszeit.

STATISTIK: Der Blick auf die Statistik ließ auch Borussia Dortmunds Trainer Lucien Favre lächeln. Durch das 4:0 seiner Mannschaft bei Mainz 05 weist der Schweizer bei 105 Zählern in 49 Bundesliga-Spielen einen Schnitt von 2,14 Punkten auf - und übertrifft Thomas Tuchel (2,09). «Das tut sehr gut», sagte der vor wenigen Wochen noch umstrittene Favre zu der Bestmarke. In Mainz zeigte sein Team eine Klasse-Vorstellung und bestätigte als Tabellendritter mit dem dritten Liga-Sieg nacheinander den Aufwärtstrend.

WIEDERSEHEN: Trainer Steffen Baumgart hatte schon vor der Partie seines SC Paderborn gegen Union Berlin gesagt, dass die Begegnung für ihn «etwas Besonderes» ist. Er war zwischen 2002 und 2004 für Union aktiv, kämpfte sich in die Herzen der Fans und und wohnt auch noch im Union-Stadtteil Köpenick. Da war das 1:1 gegen seinen alten Herzensclub das passende Ergebnis. Aber nicht nur deshalb war Baumgart zufrieden, auch wenn seine Mannschaft auf den letzten Tabellenplatz gerutscht ist: «Mehr war für uns heute einfach nicht drin, das muss man auch mal so ehrlich sagen. Von daher nehmen wir den einen Punkt gerne mit.»

AUSBLICK: Drei Tage nach dem Aus in der Europa League will Borussia Mönchengladbach nicht auch noch die Tabellenführung verlieren. Die Mannschaft von Trainer Marco Rose muss am Sonntag (15.30 Uhr) beim VfL Wolfsburg siegen, um sich Platz eins von RB Leipzig zurückholen. Eintracht Frankfurt beendet den Spieltag am Sonntag (18.00 Uhr) mit der Partie beim FC Schalke 04. Die Hessen sind in der Liga seit vier Spielen ohne Sieg, Schalke will in der Spitzengruppe bleiben.

@ dpa.de

Weitere Meldungen

Bayer Leverkusen - Havertz nach Auszeit wieder mit voller Power. Kai Havertz wurde sogar von den eigenen Fans ausgepfiffen. Zum Start in die zweite Saisonhälfte überzeugt der 20-Jährige - und stellt seinen Trainer trotzdem nicht ganz zufrieden. Für Leverkusens begehrtesten Fußballer lief es in der Hinrunde alles andere als gewünscht. (Sport, 20.01.2020 - 11:54) weiterlesen...

Bundesliga - «Die bessere Antwort»: Bayern als «Kämpfer» auf RB-Jagd. Die Münchner gefallen sich in der Rolle als «Kämpfer» und Jäger von RB Leipzig. Eine Dauerdebatte geht aber weiter. Der geglückte Konter im Meisterrennen entspannt die Lage beim FC Bayern vorerst. (Sport, 20.01.2020 - 11:12) weiterlesen...

Bayern-Stürmer - Müller lobt Bundesliga: Jeder Gegner kann «wehtun» Berlin - Thomas Müller fühlt sich als Zuschauer derzeit auch von Partien der Konkurrenz im deutschen Fußball-Oberhaus bestens unterhalten. (Sport, 20.01.2020 - 09:32) weiterlesen...

Bundesliga bis Premier League - Das bringt die Fußball-Woche. Berlin - Nach dem furiosen Bundesliga-Debüt mit drei Toren in Augsburg präsentiert sich Stürmer Erling Haaland in dieser Woche erstmals dem Dortmunder Publikum im Heimspiel gegen den 1. FC Köln. Bundesliga bis Premier League - Das bringt die Fußball-Woche (Sport, 20.01.2020 - 09:30) weiterlesen...

Rückrundenauftakt des FCB - Bayern in der «Kämpfer»-Rolle: Sieg bei Hertha als Signal. Das am Ende souveräne 4:0 bei Hertha BSC und Ex-Coach Jürgen Klinsmann facht die Angriffslust weiter an. Den eigenen Konter im Meisterrennen wertet der FC Bayern als «die bessere Antwort». (Sport, 20.01.2020 - 07:36) weiterlesen...

Das bringt die Fußball-Woche: - Bundesliga, Premier League, Transfers. Berlin - Nach dem furiosen Bundesliga-Debüt mit drei Toren in Augsburg präsentiert sich Stürmer Erling Haaland in dieser Woche erstmals dem Dortmunder Publikum im Heimspiel gegen den 1. FC Köln. Das bringt die Fußball-Woche: - Bundesliga, Premier League, Transfers (Sport, 20.01.2020 - 04:32) weiterlesen...