Fußball, Bundesliga

Düsseldorf - Rekordsieger Bayern München hat beim Telekom Cup dank starker Nerven zum sechsten Mal das Finale erreicht.

13.01.2019 - 14:24:05

Turnier in Düsseldorf - Telekom Cup: FCB erreicht im Elfmeterschießen das Finale

Der deutsche Meister setzte sich bei der zehnten Austragung des Kurzturniers mit Spielen über jeweils 45 Minuten im ersten Halbfinale 8:7 im Elfmeterschießen gegen Gastgeber Fortuna Düsseldorf durch. Gegen den Aufsteiger hatte Bayern in der Hinrunde beim 3:3 gepatzt. Auch in der torlosen regulären Spielzeit hatte der FC Bayern Probleme mit Düsseldorf. Niklas Süle nutzte dann den Fehlschuss von Düsseldorfs Takashi Usami und verwandelte den entscheidenden Elfmeter.

Für den viermaligen Sieger dieses Turniers ist es der einzige Härtetest in der Vorbereitung auf die Bundesliga-Rückrunde, in der die Bayern den Sechs-Punkte-Rückstand auf Herbstmeister Borussia Dortmund wettmachen wollen. Der zweite Finalteilnehmer wird im Spiel zwischen dem Bundesligadritten Borussia Mönchengladbach und Hertha BSC ermittelt.

Bayern-Trainer Niko Kovac bot gegen Düsseldorf ein Team auf, das bis auf zwei Positionen vermutlich auch am Freitag im Rückrunden-Startspiel bei der TSG 1899 Hoffenheim beginnen wird. Dann wird möglicherweise für Youngster Lars Lukas Mai Jerome Boateng in der Innenverteidigung stehen und Thiago für Renato Sanches im Mittelfeld spielen.

@ dpa.de

Weitere Meldungen

18. Spieltag - FC Bayern nimmt Jagd auf BVB auf - 3:1 in Hoffenheim. Beim Sieg in Hoffenheim wird Leon Goretzka zur entscheidenden Figur. Der FC Bayern hat bei der Jagd auf Borussia Dortmund zum Start der Rückrunde ein Zeichen gesetzt. (Sport, 18.01.2019 - 22:44) weiterlesen...

Bayern siegt in Hoffenheim und verkürzt Rückstand auf BVB. Der deutsche Fußball-Rekordmeister setzte sich durch einen Doppelpack von Leon Goretzka und einen Treffer von Robert Lewandowski souverän durch. Für Hoffenheim erzielte Nico Schulz den zwischenzeitlichen 1:2-Anschlusstreffer. Durch den Auswärtssieg verkürzten die Bayern den Rückstand auf Spitzenreiter Borussia Dortmund zumindest für einen Tag auf drei Punkte. Der BVB muss am Samstag bei RB Leipzig antreten. Sinsheim - Der FC Bayern München hat das erste Bundesliga-Spiel im neuen Jahr mit 3:1 bei der TSG 1899 Hoffenheim gewonnen. (Politik, 18.01.2019 - 22:28) weiterlesen...

18. Spieltag - FC Bayern nimmt Jagd auf BVB auf - 3:1 in Hoffenheim Sinsheim - Der FC Bayern München ist dank Doppel-Torschütze Leon Goretzka souverän in die Bundesliga-Rückrunde gestartet und hat Herbstmeister Borussia Dortmund sofort unter Druck gesetzt. (Sport, 18.01.2019 - 22:26) weiterlesen...

1. Bundesliga: Bayern starten mit Auswärtssieg in Rückrunde Zum Auftakt der Bundesliga-Rückrunde hat der FC Bayern München bei der TSG 1899 Hoffenheim mit 3:1 gewonnen. (Sport, 18.01.2019 - 22:23) weiterlesen...

Fußball-Bundesliga startet in die Rückrunde. Zum Rückrunden-Auftakt liegt der Tabellenzweite sechs Punkte hinter Herbstmeister Borussia Dortmund. Zuletzt gewannen die Münchner sechs Mal hintereinander den Titel. In Sinsheim tritt die Mannschaft von Trainer Niko Kovac ohne die verletzten Routiniers Franck Ribéry und Arjen Robben sowie ohne Corentin Tolisso an. Sinsheim - Der FC Bayern München startet seine angestrebte Aufholjagd in der Fußball-Bundesliga mit der Partie bei der TSG 1899 Hoffenheim. (Politik, 18.01.2019 - 04:54) weiterlesen...

Rückrundenstart - FC Bayern als BVB-Jäger gefordert. Los geht's aber gleich mit einer schwierigen Auswärtsaufgabe. Der Blick geht unwillkürlich auch zum Spitzenreiter. Sechs Punkte Rückstand auf Borussia Dortmund sollen die Münchner auf dem Weg zum siebten Meistertitel am Stück nicht stoppen. (Sport, 18.01.2019 - 04:52) weiterlesen...