Fußball, 2. Bundesliga

Düsseldorf - Der Kampf um den Aufstieg in die Fußball-Bundesliga bleibt spannend.

30.04.2017 - 15:38:07

2. Fußball-Bundesliga - Braunschweig und Hannover bleiben Stuttgart auf den Fersen. Einen Tag nach dem Erfolg von Tabellenführer VfB Stuttgart in Nürnberg gewannen auch die Verfolger Eintracht Braunschweig und Hannover 96 ihre Partien des 31. Zweitliga-Spieltags.

Braunschweig setzte sich mit 1:0 bei 1860 München durch. Hannover gewann sein Heimspiel gegen Fortuna Düsseldorf mit 1:0. Beide niedersächsischen Vereine liegen mit 60 Punkten drei Zähler hinter den Schwaben. Die erste Entscheidung der Saison war bereits am Samstag gefallen. Nach dem 1:3 gegen den 1. FC Kaiserslautern steht der Karlsruher SC als erster Absteiger in die 3. Liga fest.

@ dpa.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!