Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Fußball, 2. Bundesliga

Düsseldorf - Der Hamburger SV ist im Aufstiegsrennen der zweiten Fußball-Bundesliga zum zweiten Mal in Serie sieglos geblieben.

13.02.2021 - 15:02:06

21. Spieltag - Torloses Zweitliga-Topspiel: HSV wieder Erster. Am Samstag kam das Team von Trainer Daniel Thioune gegen den Mitkonkurrenten SpVgg Greuther Fürth nicht über ein 0:0 hinaus.

  • Hamburger SV - SpVgg Greuther F?rth - Foto: Daniel Reinhardt/dpa

    F?rths David Raum (l) und Bakery Jatta vom HSV k?mpfen um den Ball. Foto: Daniel Reinhardt/dpa

  • Jahn Regensburg - Fortuna D?sseldorf - Foto: Armin Weigel/dpa

    Matthias Zimmermann von Fortuna D?sseldorf (r) und der Regensburger Jann George k?mpfen um den Ball. Foto: Armin Weigel/dpa

Hamburger SV - SpVgg Greuther F?rth - Foto: Daniel Reinhardt/dpaJahn Regensburg - Fortuna D?sseldorf - Foto: Armin Weigel/dpa

Trotz des erneuten Unentschiedens verteidigte der HSV nach dem 21. Spieltag aber die Tabellenführung. Der VfL Bochum könnte am Sonntag nur mit einem hohen Heimsieg gegen Eintracht Braunschweig vorbeiziehen. Bereits am vergangenen Spieltag hatte der HSV nur 3:3 bei Erzgebirge Aue gespielt.

Durch das glückliche 1:0 gegen die Würzburger Kickers am Freitag ist Holstein Kiel als Tabellenzweiter mit nun 42 Zählern punktgleich mit den Hamburgern. Fürth folgt vor den Sonntagsspielen mit 39 Punkten auf Rang drei. Mit einer Energieleistung siegte Verfolger Karlsruher SC am Samstag beim abstiegsbedrohten SV Sandhausen nach 0:2-Rückstand zur Pause noch 3:2 und darf mit 36 Punkten weiter hoffen.

Absteiger Fortuna Düsseldorf spielte lediglich 1:1 (0:1) bei Jahn Regensburg, der 1. FC Heidenheim gewann trotz zwei verschossener Elfmeter 2:0 gegen Aue.

© dpa-infocom, dpa:210213-99-426490/2

@ dpa.de

Weitere Meldungen

2. Liga - Schalke setzt auf Teroddes Torinstinkt zum Auftakt. Jetzt geht es für den dreimaligen Torschützenkönig gegen seinen Ex-Club. Ausgerechnet gegen den HSV, mag Schalkes neuer Torjäger Terodde gedacht haben, als der Spielplan zum Zweitligastart bekannt wurde. (Sport, 22.07.2021 - 12:44) weiterlesen...

Saison-Start - Wo die 2. Liga im TV zu sehen ist. Die 2. Bundesliga startet am Wochenende mit zwei Topspielen im Free-TV. Auch in der weiteren Saison gibt es viel Fußball im frei zu empfangenden Fernsehen. Saison-Start - Wo die 2. Liga im TV zu sehen ist (Unterhaltung, 22.07.2021 - 06:10) weiterlesen...

Start der 2. Liga - Schalke, Werder, HSV - oder Chance für Außenseiter ?. Doch volle Stadien wird es noch nicht geben. Die neue Zweitligasaison ist attraktiv wie selten, bietet viele Derbys und ehemalige Bundesligaclubs. (Sport, 21.07.2021 - 13:26) weiterlesen...

Vor Saisonstart - Allofs: Traditionsclubs bringen 2. Liga große Aufmerksamkeit. Düsseldorf - Der Abstieg der Traditionsclubs FC Schalke 04 und Werder Bremen hilft aus Sicht von Fortuna Düsseldorfs Vorstandsmitglied Klaus Allofs der 2. Liga und schadet gleichzeitig der Fußball-Bundesliga. Vor Saisonstart - Allofs: Traditionsclubs bringen 2. Liga große Aufmerksamkeit (Sport, 21.07.2021 - 08:26) weiterlesen...

2. Liga Saison-Auftakt - Zweitliga-Start: Große Tradition, viele Titel, neue Trainer. Das verspricht die 2. Fußball-Bundesliga, die am Freitag in die neue Spielzeit startet. Stärkste Liga seit der Gründung, Tradition pur und ein spannendes Rennen um die Aufstiegsplätze. (Sport, 20.07.2021 - 13:02) weiterlesen...

Vor Saisonstart - «2. Liga - 1. Sahne»: Promi-Absteiger erfreuen die TV-Macher. So eine 2. Liga gab es noch nie. Und so eine TV-Berichterstattung auch nicht. Sky, Sport1, Sat.1 und ARD profitieren beim jetzt beginnenden Rechtezyklus von den prominenten Auf- und Absteigern. Vor Saisonstart - «2. Liga - 1. Sahne»: Promi-Absteiger erfreuen die TV-Macher (Unterhaltung, 20.07.2021 - 11:36) weiterlesen...