Fußball, 2. Bundesliga

Düsseldorf - Dem Hamburger SV ist am zweiten Spieltag der 2.

12.08.2018 - 17:38:06

2. Liga Spiele am Sonntag - HSV mit erstem Sieg - Magdeburg holt Punkt in Aue. Fußball-Bundesliga der erste Sieg gelungen. Der Erstligaabsteiger gewann am Sonntag beim SV Sandhausen mit 3:0 (2:0).

  • Erster Sieg - Foto: Die Spieler des Hamburger SV zeigen sich nach dem Sieg über den SV Sandhausen erleichtert. Foto: Daniel Maurer

    Die Spieler des Hamburger SV zeigen sich nach dem Sieg über den SV Sandhausen erleichtert. Foto: Daniel Maurer

  • Ballbesitz - Foto: Magdeburgs Philip Türpitz (l) behauptet sich im Zweikampf mit Aues Dennis Kempe. Foto: Sebastian Kahnert

    Magdeburgs Philip Türpitz (l) behauptet sich im Zweikampf mit Aues Dennis Kempe. Foto: Sebastian Kahnert

  • Zweikampf - Foto: Frank Molter

    Niklas Dorsch (l) vom FC Heidenheim und der Kieler Jonas Meffert kämpfen um den Ball. Foto: Frank Molter

Erster Sieg - Foto: Die Spieler des Hamburger SV zeigen sich nach dem Sieg über den SV Sandhausen erleichtert. Foto: Daniel MaurerBallbesitz - Foto: Magdeburgs Philip Türpitz (l) behauptet sich im Zweikampf mit Aues Dennis Kempe. Foto: Sebastian KahnertZweikampf - Foto: Frank Molter

Neun Tage nach dem Heim-0:3 bei der HSV-Premiere in der Zweitklassigkeit gegen Holstein Kiel erzielten Khaled Narey in der 7. und 59. Minute sowie Rick van Drongelen (30.) die Treffer der Hanseaten. In den beiden anderen Spielen des Sonntags gab es keinen Sieger: Kiel trennte sich vom 1. FC Heidenheim 1:1 (1:1), der FC Erzgebirge Aue kam gegen Liga-Neuling 1. FC Magdeburg nur zu einem 0:0.

Der Spieltag wird am Montag mit der Partie zwischen Erstligaabsteiger 1. FC Köln und dem 1. FC Union Berlin abgeschlossen. Zum Auftakt hatten beide gewonnen: Köln mit 2:0 beim VfL Bochum, Berlin mit 1:0 gegen Aue.

@ dpa.de

Weitere Meldungen

Ingolstadt unter Nouri weiter sieglos - Union Berlin Dritter. Düsseldorf - Die in dieser Saison unbesiegte Mannschaft von Union Berlin hat in der 2. Fußball-Bundesliga wieder den dritten Tabellenplatz erobert. Die Berliner gewannen gegen Verfolger SpVgg Greuther Fürth mit 4:0 und bleiben den Spitzenteams Hamburger SV und 1. FC Köln auf den Fersen. Im Abstiegskampf fiel der 1.FC Magdeburg nach dem 2:3 gegen Jahn Regensburg auf den vorletzten Tabellenplatz vor dem FC Ingolstadt, der gegen Arminia Bielefeld über ein 1:1 nicht hinaus kam. Damit sprang der SV Sandhausen nach dem 0:0 gegen den MSV Duisburg auf Rang 15. Ingolstadt unter Nouri weiter sieglos - Union Berlin Dritter (Politik, 11.11.2018 - 15:32) weiterlesen...

Fußball-Jecken - Minions, Serienmörder, Chefkoch: 1. FC Köln feiert Karneval. Beim 1. FC Köln war vor dem Spiel gegen Dynamo Dresden «ordentlich Druck auf dem Kessel». Seit vier Spielen hatte der Aufstiegs-Favorit in der 2. Fußball-Bundesliga nicht gewonnen. Was am Samstag auf dem Platz folgte, war eine Befreiung zum Start der Karnevalssaison. Fußball-Jecken - Minions, Serienmörder, Chefkoch: 1. FC Köln feiert Karneval (Sport, 11.11.2018 - 13:30) weiterlesen...

2. Liga - HSV siegt und bleibt vorne - Köln mit 8:1 aus der Krise. Der Karneval kann kommen. Einen Tag vor Beginn der Session am 11. 11. beendet der 1. FC Köln mit dem 8:1 gegen Dresden seine kurze Krise. Zweitliga-Spitzenreiter bleibt aber der HSV nach dem vierten Sieg im vierten Spiel unter dem neuen Trainer Wolf. 2. Liga - HSV siegt und bleibt vorne - Köln mit 8:1 aus der Krise (Sport, 10.11.2018 - 15:56) weiterlesen...

2. Liga - HSV weiter vorne - Köln beendet Krise. Fußball-Bundesliga erfolgreich verteidigt. Die Hanseaten feierten mit dem 3:1 (1:1) bei Erzgebirge Aue den dritten Sieg im dritten Liga-Spiel unter Trainer Hannes Wolf. Düsseldorf - Der Hamburger SV hat die Tabellenspitze in der 2. (Sport, 10.11.2018 - 15:14) weiterlesen...

HSV weiter vorne - Köln beendet Krise mit 8:1 gegen Dresden. Düsseldorf  - Der Hamburger SV hat die Tabellenspitze in der 2. Fußball-Bundesliga erfolgreich verteidigt. Die Hanseaten feierten mit dem 3:1 bei Erzgebirge Aue den dritten Sieg im dritten Liga-Spiel unter Trainer Hannes Wolf. Der neue Zweite 1. FC Köln beendete seine sportliche Krise mit einem deutlichen 8:1 gegen Dynamo Dresden. Der FC St. Pauli kam gegen den 1. FC Heidenheim nicht über ein 1:1 hinaus und rutschte auf Rang drei ab. HSV weiter vorne - Köln beendet Krise mit 8:1 gegen Dresden (Politik, 10.11.2018 - 15:10) weiterlesen...

Sandhausen weiter heimschwach: Nur 0:0 gegen Duisburg. Fußball-Bundesliga auf der Stelle. Die Kurpfälzer präsentierten sich gegen die punktgleichen Duisburger erneut heimschwach und kamen nicht über ein 0:0 gegen den Tabellennachbarn hinaus. Wesentlich mehr Tore fielen in der Partie Paderborn gegen Kiel. Das Spiel endete 4:4. Sandhausen - Der SV Sandhausen und der MSV Duisburg treten im Abstiegskampf der 2. (Politik, 09.11.2018 - 20:34) weiterlesen...