Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Fußball, Bundesliga

Doha - Hasan Salihamidiz will sich nach der Wiedervereinigung mit Oliver Kahn beim FC Bayern München einen weiteren Traum mit dem einstigen Teamkollegen erfüllen.

10.01.2020 - 04:56:05

FC Bayern München - Salihamidzic und Kahn: Champions League «im Anzug gewinnen»

«Wir haben im Trikot die Champions League gewonnen und wollen - wenn es möglich ist - auch im Anzug zusammen die Champions League gewinnen», sagte der Sportdirektor im Trainingslager des deutschen Fußball-Rekordmeisters in Katar. Kahn gehört seit Jahresbeginn dem Vorstand des FC Bayern an.

2001 triumphierten Kahn als Torwart und Salihamidzic als Stürmer mit dem FC Bayern zusammen in Europas Königsklasse. Beim Finalerfolg in Mailand gegen den FC Valencia parierte der Matchwinner Kahn im entscheidenden Elfmeterschießen gleich drei Versuche der Spanier. Salihamidzic verwandelte als erster Münchner Schütze.

Kahn weilt seit Mitte der Woche bei der Mannschaft. «Wir haben einige Gespräche geführt», berichtete Salihamidzic nach den ersten Tagen mit Kahn. «Wir kennen uns ja wirklich gut und haben einen guten Draht zueinander. Wir haben neun Jahre zusammen Fußball gespielt und große Erfolge gefeiert. Ich merke auch, dass der Olli sich verändert hat. Er war als Spieler ehrgeizig, verbissen, wollte immer gewinnen.»

Schon in den vergangenen Monaten habe er «richtig gute Gespräche» mit dem Kahn geführt. «Ich bin davon überzeugt, dass wir sehr gut miteinander harmonieren, kommunizieren und arbeiten werden», sagte der 43 Jahre alte Sportdirektor, der im Sommer als Sportvorstand in die operative Spitze des Vereins aufsteigen wird. Kahn (50) soll Ende 2021 Karl-Heinz Rummenigge (64) an der Spitze des Vorstandes ablösen.

@ dpa.de

Weitere Meldungen

Fußball-Königsklasse - Rummenigge: Champions-League-Sommerturnier sinnlos. Die neue Club-WM der FIFA findet bei den Münchnern dagegen Gefallen. Bayern-Boss Karl-Heinz Rummenigge erteilt den Ideen für noch mehr Champions-League-Fußball eine Absage. (Sport, 29.01.2020 - 14:32) weiterlesen...

Bundesliga - Fortuna trennt sich von Trainer Funkel - Rösler Nachfolger. Nach insgesamt mehr als 500 Bundesliga-Spielen auf der Bank war Düsseldorf Funkels letzte Station. Der Tabellenletzte stellt den bei den Fans beliebten 66-Jährigen frei und setzt im Abstiegskampf auf Uwe Rösler. Die Trainer-Ära von Friedhelm Funkel ist zu Ende. (Sport, 29.01.2020 - 14:25) weiterlesen...

Bundesliga - Düsseldorf trennt sich von Trainer Funkel - Rösler übernimmt. Fortuna Düsseldorf trennt sich von Trainer Friedhelm Funkel. Vorbei, nun doch schon. (Sport, 29.01.2020 - 10:40) weiterlesen...

Düsseldorf stellt Trainer Funkel frei. Wie der abstiegsbedrohte Fußball-Bundesligist mitteilte, wurde der 66-Jährige Coach mit sofortiger Wirkung freigestellt. Nach dpa-Informationen soll Uwe Rösler die Nachfolge antreten. Funkel hatte 2016 die Position des Cheftrainers übernommen. Er feierte mit der Fortuna den Aufstieg in die Bundesliga und den anschließenden Klassenerhalt. Nach zwei Niederlagen zum Start in die Rückrunde rutschte sein Team jedoch auf den letzten Tabellenplatz ab. Düsseldorf - Fortuna Düsseldorf hat sich von Trainer Friedhelm Funkel getrennt. (Politik, 29.01.2020 - 10:26) weiterlesen...

Fortuna Düsseldorf trennt sich von Trainer Funkel. Der Tabellenletzte der Fußball-Bundesliga hat sich von dem 66 Jahre alten Coach getrennt. Zuvor hatte die «Bild» darüber berichtet. Ein Nachfolger steht nach dpa-Informationen bereits fest: Uwe Rösler soll den Posten übernehmen. Funkel hatte mit der Fortuna zwei Niederlagen zum Start in die Rückrunde kassiert. Düsseldorf - Friedhelm Funkel ist nach Informationen der dpa nicht mehr Trainer von Fortuna Düsseldorf. (Politik, 29.01.2020 - 09:30) weiterlesen...

Bundesliga - Fortuna Düsseldorf trennt sich von Trainer Funkel Düsseldorf - Fußball-Bundesligist Fortuna Düsseldorf hat sich mit sofortiger Wirkung von Trainer Friedhelm Funkel getrennt. (Sport, 29.01.2020 - 09:20) weiterlesen...