Fußball, Bundesliga

Der Kader des SC Freiburg ist so stark wie wohl noch nie.

04.11.2021 - 13:18:06

Bundesliga - Ausnahmsweise ein Topspiel: Freiburg will auch Bayern ärgern. Auch deshalb spielen die Breisgauer bislang eine herausragende Saison. Nun fordern sie den großen FC Bayern im Topspiel heraus.

Nun stehen Profis wie Eggestein, Vincenzo Grifo, Nationalspieler Nico Schlotterbeck oder Nils Petersen beim SC unter Vertrag. «Freiburg ist schon lange nicht mehr das kleine gallische Dorf irgendwo im Breisgau», sagte Hertha-Geschäftsführer Fredi Bobic auch deshalb vor einigen Wochen. Der Club ist gewachsen und mit ihm seine Strukturen. Erst vor kurzem ist der SC ins neue Stadion umgezogen, wo künftig sogar die Champions-League-Hymne ertönen könnte.

Günter lacht, als er darauf angesprochen wird. «Wir wissen, dass wir ein extremes Potenzial haben. Aber wenn wir jetzt anfangen, uns groß zu reden, und hinterher bringen wir es nicht mehr auf den Platz, dann sind wir die Deppen der Nation», meinte der 28-Jährige. Darum werden sie auch nicht mit großen Kampfansagen nach München reisen. «Demut» bleibt auch vor dem Topspiel eines der Lieblingswörter von Streich und seinen Spielern. Alles andere würde ja auch nicht zum Sport-Club passen. Obwohl es längst nicht mehr der kleine SC ist, der er vor Jahren einmal war.

© dpa-infocom, dpa:211104-99-865127/2

@ dpa.de

Weitere Meldungen

Bundesliga - Domenico Tedesco soll neuer Trainer bei RB Leipzig werden. Drei Tage nach dessen Freistellung steht der Club kurz vor einer Lösung. RB Leipzig sucht einen Nachfolger für Jesse Marsch. (Politik, 08.12.2021 - 12:50) weiterlesen...

Borussia Dortmund - Fall Bellingham: Geldstrafe und Spannungen mit Zwayer. Dafür muss er 40.000 Euro zahlen. Eine Aussprache wird es aber wohl nicht geben. BVB-Youngster Jude Bellingham hat Schiedsrichter Felix Zwayer nach dem Topspiel gegen die Bayern harsch kritisiert. (Polizeimeldungen, 07.12.2021 - 21:30) weiterlesen...

Bundesliga - Nach Kritik an Zwayer: 40.000 Euro Geldstrafe für Bellingham Frankfurt/Main - Jude Bellingham muss für seine harsche Kritik an Schiedsrichter Felix Zwayer eine Geldstrafe in Höhe von 40.000 Euro bezahlen. (Polizeimeldungen, 07.12.2021 - 12:50) weiterlesen...

Schauspieler als BVB-Fan - Bayern-Mitarbeiter bespuckt? Lau spricht von Bierdusche. Einen entsprechenden Bericht wies der 32 Jahre alte BVB-Fan zurück. Dortmund - Schauspieler Frederick Lau hat eine Spuck-Attacke gegen Mitarbeiter des FC Bayern München nach der 2:3-Niederlage von Borussia Dortmund bestritten. (Unterhaltung, 07.12.2021 - 08:34) weiterlesen...

Bundesliga - Korkut will Hertha-Abwehr stabilisieren - Lob für Jovetic Berlin - Trainer Tayfun Korkut ist optimistisch, die Abwehrprobleme bei Hertha BSC beheben zu können. (Sport, 06.12.2021 - 13:36) weiterlesen...

Bundesliga - Bellingham-Anzeige: Schiedsrichter-Beobachter handelt privat Dortmund - Bei der Anzeige eines Schiedsrichter-Beobachters gegen den Dortmunder Fußballprofi Jude Bellingham und den früheren Spitzenschiedsrichter Manuel Gräfe handelt es sich dessen Aussagen zufolge um eine private Aktion. (Polizeimeldungen, 06.12.2021 - 13:02) weiterlesen...