Fussball, Fußball

Das Bundeskartellamt hat Anfang Januar alle 36 Profiklubs der ersten und zweiten Bundesliga schriftlich aufgefordert, sich zu den Lizenzierungsvorgaben der Deutschen Fußball Liga (DFL) zu erklären.

10.01.2019 - 19:30:46

Kartellamt prüft 50+1-Regelung im deutschen Fußball

In einem Brief vom 2. Januar an die Präsidenten der Klubs, über den die "Neue Westfälische" (Freitagsausgabe) berichtet, heißt es, die 6. Beschlussabteilung des Kartellamtes sei "im Rahmen der Ermittlungen in diesem Verwaltungsverfahren sehr an der Meinung der Clubs der Bundesliga und der 2. Bundesliga zur 50+1-Regel interessiert". Die umstrittene Regel besagt, dass die Mehrheit der Stimmrechte an einem Profifußballklub beim dahinterstehenden Verein liegen muss.

Insbesondere der Unternehmer Martin Kind drängt darauf, diese Vorgaben zu lockern, um die Mehrheit beim Bundesligisten Hannover 96 übernehmen zu können. Die DFL hatte daraufhin angekündigt, das Kartellamt einzuschalten, um Rechtssicherheit zu erhalten. Die Gespräche mit den 26 Vereinen sollen bis Mitte März abgeschlossen sein.

dts Deutsche Textservice Nachrichtenagentur GmbH

@ dts-nachrichtenagentur.de

Weitere Meldungen

18. Spieltag - FC Bayern nimmt Jagd auf BVB auf - 3:1 in Hoffenheim. Beim Sieg in Hoffenheim wird Leon Goretzka zur entscheidenden Figur. Der FC Bayern hat bei der Jagd auf Borussia Dortmund zum Start der Rückrunde ein Zeichen gesetzt. (Sport, 18.01.2019 - 22:44) weiterlesen...

18. Spieltag - FC Bayern nimmt Jagd auf BVB auf - 3:1 in Hoffenheim Sinsheim - Der FC Bayern München ist dank Doppel-Torschütze Leon Goretzka souverän in die Bundesliga-Rückrunde gestartet und hat Herbstmeister Borussia Dortmund sofort unter Druck gesetzt. (Sport, 18.01.2019 - 22:26) weiterlesen...

1. Bundesliga: Bayern starten mit Auswärtssieg in Rückrunde Zum Auftakt der Bundesliga-Rückrunde hat der FC Bayern München bei der TSG 1899 Hoffenheim mit 3:1 gewonnen. (Sport, 18.01.2019 - 22:23) weiterlesen...

Volkswagen kündigt Fußballoffensive an Die Automarke Volkswagen verstärkt ihre Werbeaktivitäten im internationalen Spitzenfußball. (Sport, 18.01.2019 - 17:49) weiterlesen...

Marcell Jansen schlägt Unternehmer-Netzwerk für Ex-Profis vor Der frühere Nationalspieler Marcell Jansen würde es begrüßen, wenn Bundesligaprofis, die nach der Karriere Unternehmer geworden sind, ihre Erfahrungen austauschten. (Sport, 17.01.2019 - 10:56) weiterlesen...

Ex-Nationalspieler Jansen attestiert HSV fehlende Sportkompetenz Der frühere Fußball-Nationalspieler Marcell Jansen begründet seine Kandidatur für das Präsidentenamt des Hamburger SV am 19. (Sport, 17.01.2019 - 07:09) weiterlesen...