Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Fußball, 2. Bundesliga

Darmstadt - Die Aufstiegsträume von Fußball-Zweitligist SV Darmstadt 98 haben mit dem 1:1 (0:0) im Heimspiel gegen die SpVgg Greuther Fürth einen Dämpfer erlitten.

29.05.2020 - 20:38:05

2. Liga - Fürth dämpft Darmstadts Aufstiegshoffnungen

Der eingewechselte Marvin Stefaniak (87. Minute) erzielte den späten Ausgleich für die Gäste. Darmstadt war durch Fabian Schnellhardt (56.) in Führung gegangen. Die Lilien bleiben zunächst Tabellenfünfter, Fürth rückt auf Rang sechs vor.

Darmstadt hatte durch einen Freistoß von Schnellhardt (31.) die Chance zur Führung, doch Fürths Kapitän Marco Caligiuri klärte per Kopf kurz vor der Linie. Zwei Minuten später köpfte Daniel Keita-Ruel unbedrängt aus vier Metern über das Darmstädter Tor.

Im zweiten Durchgang hatten die Gastgeber zunächst Glück, als Fabian Holland einen weiteren Kopfball von Keita-Ruel vor der Linie klärte. Mathias Honsak leitete mit einem Konter die Führung ein, Schnellhardt verwandelte aus 16 Metern. Felix Platte verpasste die Vorentscheidung, als er einen Foulelfmeter an den Innenpfosten (63.) setzte.

@ dpa.de

Weitere Meldungen

Bundesliga-Relegation - Schwaches Werder darf weiter hoffen - Heidenheim hat Druck. Doch davon war der Bundesligist im Relegations-Hinspiel weit entfernt. Werder ließ die Erstliga-Tauglichkeit vermissen - und hat dennoch weiter gute Chancen auf den Klassenerhalt. Viele Beobachter hatten mit einem klaren Bremer Sieg gerechnet. (Sport, 03.07.2020 - 12:04) weiterlesen...

Bundesliga-Relegation - Werder-Coach Kohfeldt: «Müssen Auswärtstor schießen». Nach dem 0:0 im Relegations-Hinspiel gegen Heidenheim droht dem SV Werder der erste Abstieg nach 40 Jahren. In einer ähnlichen Ausgangslage hat sich einst der HSV gerettet. Es wird weiter gezittert an der Weser. (Sport, 03.07.2020 - 05:08) weiterlesen...

Relegation - Werder droht weiter der Abstieg: Nullnummer gegen Heidenheim. Das Zittern geht für Werder weiter. Im Relegations-Hinspiel kamen die Bremer nur zu einem 0:0 gegen Heidenheim. Jetzt kommt es zum Showdown in Heidenheim. Muss der viermalige deutsche Meister nach 40 Jahren runter in die 2. Liga? Relegation - Werder droht weiter der Abstieg: Nullnummer gegen Heidenheim (Sport, 03.07.2020 - 02:23) weiterlesen...

Relegation - Werder mit Bargfrede und Füllkrug gegen Heidenheim. Bremen - Werder Bremens Trainer Florian Kohfeldt setzt im Hinspiel der Relegation gegen den 1. FC Heidenheim wieder auf das Offensivtrio Milot Rashica, Niclas Füllkrug und Yuya Osako. Relegation - Werder mit Bargfrede und Füllkrug gegen Heidenheim (Sport, 02.07.2020 - 20:04) weiterlesen...

Relegation - Werder als klarer Favorit gegen 1. FC Heidenheim. Für fast alle Clubs ist die Saison bereits vorbei, für Werder Bremen und den 1. FC Heidenheim stehen die beiden wichtigsten Partien dagegen noch an. Es geht um den letzten freien Platz im Oberhaus. Relegation - Werder als klarer Favorit gegen 1. FC Heidenheim (Sport, 02.07.2020 - 07:16) weiterlesen...

Relegation - Werder als klarer Favorit gegen FC Heidenheim. Für fast alle Clubs ist die Saison bereits vorbei, für Werder Bremen und den 1. FC Heidenheim stehen die beiden wichtigsten Partien dagegen noch an. Es geht um den letzten freien Platz im Oberhaus. Relegation - Werder als klarer Favorit gegen FC Heidenheim (Sport, 02.07.2020 - 05:52) weiterlesen...