Fußball, Bundesliga

Berlin - Tayfun Korkut hat seine Heimpremiere als neuer Trainer von Fußball-Bundesligist Hertha BSC mit dem ersten Sieg gefeiert.

11.12.2021 - 17:40:09

15. Spieltag - Jovetic und Selke vergolden Korkuts Heimpremiere bei Hertha

Am 15. Spieltag kamen die dominierenden Berliner nach zuvor fünf sieglosen Spielen beim 2:0 (0:0) gegen Arminia Bielefeld zum vollen Punkterfolg. Vor 5000 Zuschauer im Berliner Olympiastadion erzielte Stevan Jovetic mit seinem fünften Saisontor in der 53. Minute die Führung. Praktisch mit dem Schlusspfiff besorgte Davie Selke den Endstand.

Korkut nahm im Vergleich zum 2:2 beim VfB Stuttgart drei Veränderungen vor. Anstelle von Jordan Torunarigha und kurzfristig verletzten Peter Pekarik rutschten Niklas Stark und Deyovaisio Zeefuik in die Abwehr. Im Mittelfeld kehrte der in Stuttgart erkältete Suat Serdar anstelle von Myziane Maolida in die Startelf zurück. Bielefelds Coach Frank Kramer vertraute dagegen der Formation, die am vorigen Wochenende ein 1:1 gegen den 1. FC Köln erkämpft hatte.

Daridas 150. Bundesliga-Einsatz

Die Gastgeber übernahmen nach zehn Minuten die Kontrolle über das Spiel und kamen zu drei Chancen durch Stark, Ishak Belfodil und zwei Mal durch den agilen Serdar, wobei der Schuss des früheren Schalkers durch Bielefelds Abwehrspieler Joakim Nilsson von der Linie geköpft wurde (14.).

Bielefeld bemühte sich, vor das Berliner Tor zu kommen, doch Herthas Abwehr stand sicher. Auf der Gegenseite verzeichnete Hertha noch eine gute Möglichkeit durch Jovetic, der mit einem direkten Freistoß in der 28. Minute an Bielefelds Schlussmann Stefan Ortega scheiterte. Auch Vladimir Darida fand in seinem 150. Bundesliga-Einsatz für Hertha mit einem Schuss aus 22 Metern in Ortega seinen Meister (36.). Sechs Minuten später traf Jovetic zwar ins Tor, stand aber knapp im Abseits.

Schöne Kombination

Acht Minuten nach dem Seitenwechsel belohnten sich die Berliner mit dem Führungstreffer. Nach einer schönen Kombination war es Belfodil, der Jovetic den Ball auflegte. Der Montenegriner traf aus rund zwölf Metern ins rechte Eck. Erst nach der Berliner Führung drückten die Gäste mehr aufs Tempo. Der kurz zuvor eingewechselte Florian Krüger traf in der 65. Minute mit dem ersten gefährlichen Schuss der Arminen auf das Tor der Herthaner nur das Außennetz.

Doch auch Hertha blieb mit einem feinen Kombinationsspiel torgefährlich. Nach einem Freistoß setzte Kapitän Dedryck Boyata den Ball per Kopf nur knapp neben das Tor, der eingewechselte Krzysztof Piatek scheiterte in der 83. Minute frei vor Ortega. So musste Hertha bis zum Schluss um den fünften Saisonsieg zittern, ehe Selke mit einem fulminanten Schuss für klare Verhältnisse sorgte.

© dpa-infocom, dpa:211211-99-346550/2

@ dpa.de

Weitere Meldungen

Hertha BSC - Trotz Windhorst-Millionen: Bobic muss Rücksicht nehmen Berlin - Obwohl der finanzstarke Investor Lars Windhorst inzwischen 375 Millionen Euro in den Fußball-Bundesligisten Hertha BSC gesteckt haben soll, kann Sport-Geschäftsführer Fredi Bobic die Kaderplanung nicht wie gewünscht vorantreiben. (Sport, 19.01.2022 - 07:46) weiterlesen...

19. Spieltag - Castro meldet sich zurück: Bielefeld wendet Rückschlag ab. Bielefeld erinnerte sich an die Qualitäten des einstigen Nationalspielers. Dessen Dank ließ nicht lange warten auf sich warten. Monatelang drohte Gonzalo Castro in Vergessenheit zu geraten. (Sport, 17.01.2022 - 08:00) weiterlesen...

Vorschau - Das bringt die Fußball-Woche. Unter der Woche hat er spielfrei: Bayern ist aus dem DFB-Pokal bereits ausgeschieden. Die wichtigste Ehrung im Weltfußball wird vergeben, Hoffnungen machen darf sich FCB-Torjäger Robert Lewandowski. (Sport, 17.01.2022 - 07:34) weiterlesen...

Bundesliga - Eintracht ohne Trapp und Kostic: Unentschieden in Augsburg. Trotzdem können beide Clubs dem Unentschieden Positives abgewinnen. Lob gibt es für Debüt-Vorstellungen. Mit dem Ergebnis sind weder der FC Augsburg noch Eintracht Frankfurt so richtig zufrieden. (Sport, 17.01.2022 - 07:24) weiterlesen...

19. Spieltag - Kein Sieger im Duell zwischen Bielefeld und Greuther Fürth Bielefeld - Gonzalo Castro hat Arminia Bielefeld vor einem empfindlichen Rückschlag im Kampf um den Klassenverbleib bewahrt. (Sport, 16.01.2022 - 19:34) weiterlesen...

1. Bundesliga: Fürth holt Punkt in Bielefeld Zum Abschluss des 19. (Sport, 16.01.2022 - 19:29) weiterlesen...