Fußball, Bundesliga

Berlin - RB Leipzig ist in der Fußball-Bundesliga auf Rang drei vorgerückt.

03.11.2018 - 20:26:06

10. Spieltag - Leipzig besiegt Hertha: Werner trifft bei 3:0 doppelt. Die Sachsen siegten 3:0 (1:0) bei Hertha BSC und liegen nur noch einen Punkt hinter dem zweitplatzierten FC Bayern München.

Nationalstürmer Timo Werner traf im Berliner Olympiastadion doppelt für die Mannschaft von Trainer Ralf Rangnick. Der 22-Jährige brachte sein Team schon nach sieben Minuten in Führung und legte kurz nach der Halbzeitpause den zweiten Treffer nach (53.). Eine Viertelstunde vor dem Ende sorgte Matheus Cunha für den Endstand.

Die Berliner rutschten nach nun vier Ligaspielen nacheinander ohne Sieg auf Tabellenplatz acht.

@ dpa.de

Weitere Meldungen

Cooler Tabellenführer - BVB kontert die Bayern-Attacken: Fangen nicht an zu zittern. Der Sieg bei den zuvor daheim ungeschlagenen Leipzigern tat dem Herbstmeister besonders gut. Bayerns erster Angriff ging ins Leere. Die Freude bei Borussia Dortmund war groß und verständlich. (Sport, 20.01.2019 - 12:26) weiterlesen...

Stuttgart-Krise - Nur zehn Minuten Hoffnung - VfB vor zähem Abstiegskampf. «Enttäuschend», meint VfB-Sportvorstand Michael Reschke. Die Situation beim VfB Stuttgart ist nach dem Rückrundenauftakt prekär. Nur die letzten Minuten vom 2:3 gegen Mainz wecken Hoffnung für den Abstiegskampf. «Erschreckend», sagt VfB-Verteidiger Timo Baumgartl. (Sport, 20.01.2019 - 10:44) weiterlesen...

Trotz Niederlage - Bosz bleibt optimistisch: Habe Vertrauen in die Spieler. Mit dem neuen Trainer gleich verloren - der alte hatte zuletzt dreimal in vier Spielen gewonnen. Doch die Niederlage macht Mut. Das hat man sich unter dem Bayer-Kreuz ganz anders vorgestellt. (Sport, 20.01.2019 - 10:18) weiterlesen...

18. Spieltag - Stresstest bestanden: Dortmund kontert Bayern-Druck. Im Meister-Duell der Bundesliga zeigen die beiden Top-Teams zum Rückrunden-Auftakt Stärke. Andernorts stehen die Trainer im Blickpunkt: Ein Debüt misslingt, ein Veteran wird zum Dauersieger. Bayern legt vor, Dortmund legt nach. (Sport, 20.01.2019 - 05:02) weiterlesen...

Rückrunden-Auftakt - BVB kontert Bayern-Sieg - Bosz-Debüt in Leverkusen misslingt. Das 1:0 in Leipzig ist zwar glücklich, sichert dem BVB aber das Polster im Titelrennen. Vorerst keinen Erfolg bringt der Trainerwechsel in Leverkusen. Einen Tag nach dem Bayern-Sieg in Hoffenheim kontern die Dortmunder. (Sport, 19.01.2019 - 20:32) weiterlesen...

1. Bundesliga: Dortmund gewinnt in Leipzig Am 18. (Sport, 19.01.2019 - 20:28) weiterlesen...