Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Fußball, DFB

Berlin - Nach der verbalen Entgleisung von Fritz Keller hat sich der Chef des Schleswig-Holsteiner Fußballverbandes, Uwe Döring, mit einer Forderung an den Präsidialausschuss des DFB gewandt.

28.04.2021 - 23:24:06

Eklat um Nazi-Vergleich - DFB-Präsidialausschuss soll Keller Vertrauensfrage stellen

«Es geht jetzt darum, dass die Personen im Präsidialausschuss die Vertrauensfrage stellen müssen», sagte Döring der «Süddeutschen Zeitung». Der DFB benötige ein komplett erneuertes Führungsgremium.

Im Präsidialausschuss sitzen derzeit fünf Personen: Präsident Keller sowie seine drei Gegenspieler, Vize Rainer Koch, Generalsekretär Friedrich Curtius und Schatzmeister Stephan Osnabrügge. Fünftes Mitglied ist Peter Peters, der als Aufsichtsratschef der Deutschen Fußball-Liga (DFL) automatisch einrückt.

Am Wochenanfang war bekannt geworden, dass Keller in einer Präsidiumssitzung seinen Vizepräsident Koch als «Freisler» bezeichnet und so mit Roland Freisler, dem berüchtigten Vorsitzenden des Volksgerichtshofes im Nationalsozialismus, verglichen hatte.

Viele Amateurvertreter distanzierten sich bereits von Kellers Wortwahl, ebenso die Deutsche Fußball-Liga. Keller schließt derzeit noch einen Rücktritt aus und will sich zumindest bis zu einem vorgezogenen DFB-Bundestag im Amt halten.

© dpa-infocom, dpa:210428-99-393479/2

@ dpa.de

Weitere Meldungen

Amateursportvertreterin - Wie 2019: Ute Groth hat Interesse an Präsidentenamt im DFB Berlin - Vor einem möglichen Rücktritt des umstrittenen DFB-Präsidenten Fritz Keller hat die Amateursportvertreterin Ute Groth ihr Interesse an der Führung des Deutschen Fußball-Bundes bekundet. (Sport, 06.05.2021 - 08:24) weiterlesen...

Streit spitzt sich zu - DFB-Vize Koch contra DFL-Boss Seifert: «Verbale Ausfälle» Und jetzt auch noch Rainer Koch gegen Christian Seifert oder umgekehrt: Die Fußballpolitik hat einen neuen Brennpunkt, dabei ist die Causa Fritz Keller noch lange nicht beendet. (Sport, 05.05.2021 - 12:46) weiterlesen...

Keller-Urteil im Mai - Schlammschlacht rund um DFB immer schmutziger Keller gegen Koch, die Bosse der Landesverbände gegen Keller und nun auch Koch gegen Seifert: Bei DFB und DFL duelliert sich gerade jeder mit jedem. (Sport, 04.05.2021 - 21:18) weiterlesen...

DFB-Direktor - Bierhoff: Flick würde «hervorragenden Bundestrainer abgeben» Frankfurt/Main - DFB-Direktor Oliver Bierhoff sieht den scheidenden Bayern-Trainer Hansi Flick als Favorit für die Nachfolge von Bundestrainer Joachim Löw in diesem Sommer. (Sport, 04.05.2021 - 17:58) weiterlesen...

DFB - Urteil zu Keller bis Ende Mai - Schatzmeister vor Abschied. Schatzmeister Osnabrügge steht dagegen vor dem Abschied. DFB-Präsident Fritz Keller hält sich nach dem eindeutigen Misstrauensvotum des Amateurlagers weiter bedeckt. (Sport, 04.05.2021 - 14:56) weiterlesen...

Ausblick - Das bringt die Fußball-Woche. Der FC Bayern München kann genauso wie Manchester City in England die Meisterschaft perfekt machen. Berlin - Im nationalen und internationalen Fußball stehen einige Entscheidungen an. (Sport, 03.05.2021 - 07:16) weiterlesen...