Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Fußball, Bundesliga

Berlin - Jürgen Klinsmann zeigt sich zuversichtlich, dass er trotz der offenen Frage seiner Trainerlizenz als Chefcoach von Hertha BSC gegen den FC Bayern zum Bundesliga-Rückrundenstart agieren darf.

17.01.2020 - 13:36:05

Hertha-Coach - Klinsmann zum Thema Trainerlizenz: «Gar kein Problem»

«Ich habe ihnen viele Sachen zugeschickt, die ich zumindest in meinem Laptop drin habe, das müsste eigentlich schon ausreichen», sagte der 55-Jährige vor der Partie am Sonntag (15.30 Uhr/Sky). «Ich denke, es wird in den nächsten paar Tagen erledigt sein. Wenn es bis übermorgen erledigt ist, schön. Wenn nicht, dann wird es halt nächste Woche erledigt, es ist gar kein Problem», fügte er hinzu.

Wegen einer ungültigen Trainerlizenz war noch unklar, ob der ehemalige Bundestrainer auch offiziell die sportliche Leitung des Berliner Fußball-Bundesligisten übernehmen kann. Klinsmann hatte die Trainerlizenz für den Profibereich in einem Sonderlehrgang für verdienstvolle Nationalspieler im Sommer 2000 erworben, den er selbst mit initiiert und organisiert hatte. Alle drei Jahre muss der Schein - wie bei anderen Übungsleiterklassen auch - durch nachgewiesene Weiterbildungsmaßnahmen verlängert werden.

Nach Informationen der «Bild»-Zeitung ist Klinsmanns Trainerlizenz bereits seit 2013 abgelaufen. Ihm würden jetzt 60 Einheiten Fortbildung zur Erneuerung des Trainerscheines fehlen. Der Club sei im Austausch mit der Deutschen Fußball Liga und dem Deutschen Fußball-Bund, sagte Hertha-Geschäftsführer Michael Preetz. «Es geht darum, die Dinge zusammenzusammeln und zusammen zu sortieren. Wie das so ist bei einem etwas größeren Verband, es braucht seine Zeit, es muss alles ordentlich gemacht werden. Wir sind zuversichtlich, dass das bis zum Spiel geklärt ist.»

@ dpa.de

Weitere Meldungen

Trauerflor - Fußball-Ligen gedenken der Anschlagsopfer von Hanau. Die Verantwortlichen zeigen sich tief betroffen. In den Fußball-Bundesligen wird am Wochenende der Opfer des Anschlags von Hanau gedacht. (Sport, 20.02.2020 - 16:09) weiterlesen...

Bayern empfangen Schlusslicht - Flick: Chelsea ausblenden - Linkes Ding gegen Paderborn. Ein erzwungener Umbau der Abwehr führt zu einem Bundesligadebüt. Im Liga-Alltag gegen Schlusslicht SC Paderborn verfolgen die Bayern gleich zwei Ziele: Schwung holen für Chelsea und erfolgreich vorlegen im «schönen Vierkampf» um die deutsche Meisterschaft. (Sport, 20.02.2020 - 15:22) weiterlesen...

Zusätzlicher BVB-Geldgeber - Novum bei Borussia Dortmund: Künftig zwei Trikotsponsoren. Das teilte der BVB mit. Demnach wird das Telekommunikationsunternehmen 1&1 künftig in der Bundesliga auf den Trikots zu sehen sein. Dortmund - Fußball-Bundesligist Borussia Dortmund bekommt ab der kommenden Saison zwei Trikotsponsoren. (Sport, 20.02.2020 - 08:36) weiterlesen...

Neuer Geldgeber - Novum bei Borussia Dortmund: Künftig zwei Trikotsponsoren. Das teilte der BVB mit. Demnach wird das Telekommunikationsunternehmen 1&1 künftig in der Bundesliga auf den Trikots zu sehen sein. Dortmund - Fußball-Bundesligist Borussia Dortmund bekommt ab der kommenden Saison zwei Trikotsponsoren. (Sport, 20.02.2020 - 08:32) weiterlesen...

2. Bundesliga: Stuttgart gewinnt in Bochum Zum Abschluss des 22. (Sport, 17.02.2020 - 22:31) weiterlesen...

Bundesliga - Bayern besser als unter Guardiola - und doch gewarnt. Offenbart dann aber Abwehrschwächen, die vor dem Champions-League-Spiel beim FC Chelsea echte Sorgen machen. Der FC Bayern München zeigt beim 4:1 in Köln eine Halbzeit lang Zauber-Fußball. (Sport, 17.02.2020 - 10:46) weiterlesen...