Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Fußball, Bundesliga

Berlin - Fredi Bobic wird nach seinem Abschied von Eintracht Frankfurt zur kommenden Saison Geschäftsführer beim Berliner Fußball-Bundesligisten Hertha BSC, teilte Hertha mit.

14.04.2021 - 19:18:06

Bundesliga - Fredi Bobic wird neuer Geschäftsführer von Hertha BSC

© dpa-infocom, dpa:210414-99-200015/5

@ dpa.de

Weitere Meldungen

Bundesliga-Torerekord - Noch ein Tor: Historische «Lewy-Geschichte» vor Happy End. Oder eine dumme Gelbe Karte. Alle Augen richten sich beim Spiel des deutschen Meisters in Freiburg auf Robert Lewandowski, der vor einer historischen Höchstleistung steht. Bloß keine Verletzung jetzt. (Sport, 14.05.2021 - 16:50) weiterlesen...

Löw-Nachfolge - Flick: Kein Zeitdruck bei Bundestrainer-Entscheidung Grassau - Der scheidende Bayern-Coach Hansi Flick mag keinen Zeitpunkt für seine Entscheidung über ein mögliches Engagement als Fußball-Bundestrainer nennen. (Sport, 14.05.2021 - 15:52) weiterlesen...

DFB-Pokalsieger - Nur kurze Partynacht: BVB-Profis vor nächster Mission. Selbst die interne Party in Berlin fiel nach dem Pokalsieg ungewöhnlich kurz aus. Der in Dortmund für Titelfeiern übliche Autokorso über die Kultstätte Borsigplatz fiel aus Coronagründen ohnehin aus. (Sport, 14.05.2021 - 12:18) weiterlesen...

2. Bundesliga: Kiel nach Sieg gegen Regensburg auf Erstligakurs In der 2. (Sport, 13.05.2021 - 17:29) weiterlesen...

Sieg auf Schalke - Hertha nach der Quarantäne «ein verschworener Haufen». Doch im Endeffekt zogen die Berliner aus der unfreiwilligen Auszeit neue Kraft. Die Quarantäne für Hertha BSC schien kurz vor dem Saison-Finale zum ungünstigsten Zeitpunkt zu kommen. (Sport, 13.05.2021 - 13:00) weiterlesen...

Bundesliga-Nachholspiel - Hertha vor nächster Hürde - Dritter Schalker positiv. Trainer Pal Dardai fährt trotzdem hoffnungsvoll nach Gelsenkirchen. Hertha BSC muss im letzten Nachholspiel aufgrund der Coronavirus-Quarantäne auf den nächsten Stürmer verzichten. (Sport, 13.05.2021 - 12:08) weiterlesen...