Fußball, DFB-Pokal

Berlin - Der FC Bayern München ist mit einer historischen Niederlage bei Borussia Mönchengladbach in der zweiten Runde des DFB-Pokals gescheitert.

27.10.2021 - 22:54:10

DFB-Pokal - Gladbach demütigt Bayern - Leverkusen überraschend raus

  • Heimpleite - Foto: David Inderlied/dpa

    Bayer Leverkusen musste sich daheim Zweitligist Karlsruher SC geschlagen geben. Foto: David Inderlied/dpa

  • Im Nachsitzen - Foto: Uwe Anspach/dpa

    Union Berlin musste bei Drittligist Waldhof Mannheim nachsitzen und erreichte nach Verl?ngerung das Achtelfinale. Foto: Uwe Anspach/dpa

  • Zweitliga-Duell - Foto: Jan Woitas/dpa-Zentralbild/dpa

    Zweitliga-Spitzenreiter St. Pauli setzte sich in der Verl?ngerung bei Ligakonkurrent Dynamo Dresden durch. Foto: Jan Woitas/dpa-Zentralbild/dpa

  • Bochumer Pokalheld - Foto: Fabian Strauch/dpa

    Bochum-Keeper Manuel Riemann (r) war der Matchwinner im Elfmeterschie?en gegen Augsburg. Foto: Fabian Strauch/dpa

  • Bayern-Klatsche - Foto: Marius Becker/dpa

    Bayern M?nchen schied nach einer deftigen Klatsche in Gladbach bereits in der zweiten Runde aus. Foto: Marius Becker/dpa

  • Joker - Foto: Marijan Murat/dpa

    Anthony Modeste (2.v.l.) stach nach seiner Einwechslung gleich zweimal beim K?lner Sieg in Stuttgart. Foto: Marijan Murat/dpa

  • Fortuna f?r 96 - Foto: Julian Stratenschulte/dpa

    Hannover 96 setzte sich knapp gegen Fortuna D?sseldorf durch. Foto: Julian Stratenschulte/dpa

Heimpleite - Foto: David Inderlied/dpaIm Nachsitzen - Foto: Uwe Anspach/dpaZweitliga-Duell - Foto: Jan Woitas/dpa-Zentralbild/dpaBochumer Pokalheld - Foto: Fabian Strauch/dpaBayern-Klatsche - Foto: Marius Becker/dpaJoker - Foto: Marijan Murat/dpaFortuna f?r 96 - Foto: Julian Stratenschulte/dpa

Der Rekordsieger verlor am Mittwochabend mit 0:5 (0:3) und damit so hoch wie nie zuvor in diesem Wettbewerb. Manu Koné (2. Minute), Ramy Bensebaini (15. und 21./Foulelfmeter) sowie der an allen fünf Toren beteiligte Breel Embolo (51. und 57.) sorgten für den ersten Pokalsieg Mönchengladbachs überhaupt gegen den alten Rivalen und damit den verdienten Achtelfinaleinzug.

KSC schmeißt Bayer raus

Bayer Leverkusen schied überraschend gegen den Karlsruher SC aus. Die Rheinländer unterlagen dem Zweitligisten mit 1:2 (0:1) und verpassten erstmals seit fünf Jahren wieder die Runde der letzten 16 Teams. Bayer ist nun seit vier Pflichtspielen ohne Sieg. Auch der 1. FC Union Berlin tat sich lange Zeit schwer, setzte sich aber bei Drittligist SV Waldhof Mannheim mit 3:1 (1:1, 1:1) nach Verlängerung durch.

In weiteren Bundesliga-Duellen gewann der 1. FC Köln mit 2:0 (0:0) beim VfB Stuttgart, der VfL Bochum bezwang den FC Augsburg im Elfmeterschießen mit 5:4. Keeper Manuel Riemann verwandelte den entscheidenden Elfmeter.

Zweitliga-Tabellenführer FC St. Pauli zog erstmals seit der Saison 2005/06 wieder ins Achtelfinale ein. Die Hamburger waren beim Ligakonkurrenten Dynamo Dresden mit 3:2 (2:2, 0:0) nach Verlängerung erfolgreich. Hannover 96 entscheid das Zweitliga-Duell gegen Fortuna Düsseldorf klar mit 3:0 (1:0) für sich.

© dpa-infocom, dpa:211027-99-762500/7

@ dpa.de