Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Fußball, Bundesliga

Berlin - Der FC Bayern München bleibt in der Fußball-Bundesliga auf Titelkurs.

13.03.2021 - 17:36:07

25. Spieltag - Bayern bleiben auf Titelkurs - Wolfsburg deklassiert Schalke. Der deutsche Rekordmeister gewann am Samstag beim SV Werder Bremen mit 3:1 (2:0) und bleibt mit 58 Punkten nach 25 Spieltagen Tabellenführer.

  • Spitzenreiter - Foto: Carmen Jaspersen/dpa-Pool/dpa

    Die Bayern haben den Vorsprung auf RB?Leipzig vorerst auf f?nf Punkte ausgebaut. Foto: Carmen Jaspersen/dpa-Pool/dpa

  • Eigentor - Foto: Swen Pf?rtner/dpa

    Schalkes Shkodran Mustafi (l) k?pft den Ball zur Wolfsburger F?hrung ins eigene Tor. Foto: Swen Pf?rtner/dpa

  • Verwandelt - Foto: Odd Anderson/AFP-Pool/dpa

    Unions Max Kruse traf erneut per Elfmeter. Foto: Odd Anderson/AFP-Pool/dpa

  • Jubel - Foto: Torsten Silz/dpa

    Robin Quaison (r) schoss den FSV Mainz zum Sieg gegen Freiburg. Foto: Torsten Silz/dpa

Spitzenreiter - Foto: Carmen Jaspersen/dpa-Pool/dpaEigentor - Foto: Swen Pf?rtner/dpaVerwandelt - Foto: Odd Anderson/AFP-Pool/dpaJubel - Foto: Torsten Silz/dpa

Hinter Verfolger RB Leipzig, der am Sonntag den Tabellenvierten Eintracht Frankfurt zum Spitzenspiel empfängt, behauptete der VfL Wolfsburg Rang drei. Die Niedersachsen deklassierten Schlusslicht FC Schalke 04 mit 5:0 (1:0).

Der FSV Mainz 05 feierte im eigenen Stadion gegen den SC Freiburg einen 1:0 (0:0)-Erfolg und drei wichtige Punkte im Kampf gegen den Abstieg. Nach einem 2:1 (0:1) im Heimspiel gegen den 1. FC Köln hat der 1. FC Union Berlin als Siebter mit 38 Punkten die Europapokalplätze im Visier.

© dpa-infocom, dpa:210313-99-809002/2

@ dpa.de

Weitere Meldungen

Bundesliga - «Vier Endspiele»: Werder wieder im Krisenmodus. Und während in Köln, Bielefeld und Mainz der Trend nach oben geht, stellen die Grün-Weißen erst einmal einen Negativrekord auf. Jetzt wird es doch wieder eng für Werder Bremen. (Sport, 22.04.2021 - 11:58) weiterlesen...

Corona-Krise - Quarantäne: DFL verschärft Regeln vor Saisonfinale Die Entscheidung kommt nicht überraschend: Um die Saison 2020/21 regulär über die Bühne zu bekommen, schickt die DFL alle 36 Profivereine ab Mitte Mai in Quarantäne. (Sport, 22.04.2021 - 11:52) weiterlesen...

Quarantäne-Trainingslager - DFL verschärft Corona-Regeln für Saisonendspurt. Frankfurt/Main - Das Präsidium der Deutschen Fußball Liga hat wie erwartet die Corona-Regeln für den Saisonendspurt in der Bundesliga und 2. Bundesliga verschärft. Ab dem 12. Mai müssen sich alle 36 Profivereine in ein Quarantäne-Trainingslager begeben. Quarantäne-Trainingslager - DFL verschärft Corona-Regeln für Saisonendspurt (Sport, 22.04.2021 - 11:36) weiterlesen...

Bundesliga - Siege vor Showdown: BVB und Wolfsburg vor wegweisendem Duell. Das macht Mut für den Champions-League-Showdown am Samstag in Wolfsburg. Zum ersten Mal unter der Regie von Trainer Edin Terzic gelingen dem BVB drei Bundesliga-Siege in Serie. (Sport, 22.04.2021 - 11:28) weiterlesen...

Nach öffentlichen Debatten - FC Bayern verteidigt Salihamidzic: Kein Platz für Angriffe München - Nach öffentlichen Debatten hat der FC Bayern München seinen Sportvorstand Hasan Salihamidzic entschieden verteidigt. (Sport, 22.04.2021 - 10:30) weiterlesen...

Bundesliga - Bremen ärgert sich über Videobeweis - BVB und Wölfe siegen. Plötzlich ist Werder wieder mittendrin. Und Hertha muss weiter warten. Vier Spieltage vor Schluss bleibt das Rennen um die Champions-League-Plätze offen, noch spannender ist der Abstiegskampf. (Sport, 22.04.2021 - 05:04) weiterlesen...