Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Fußball, Bundesliga

Berlin - Bundestrainer Joachim Löw hat die hohe Qualität und das Niveau der gegenwärtigen Geisterspiele in der Fußball-Bundesliga ausdrücklich gelobt.

30.05.2020 - 10:44:06

Bundestrainer - Löw überrascht von Top-Niveau bei Geisterspielen

«Es ist eine andere Art Fußball und von Zuschauen natürlich auch. Man muss sich auch ein bisschen daran gewöhnen, Fußball ohne Emotionen auf den Rängen von den Fans», erklärte Löw in einem Interview auf der Homepage des Deutschen Fußball-Bundes. «Auf der anderen Seite bin ich positiv überrascht über die hohe Motivation, die die Spieler und Mannschaften an den Tag legen, über die Einstellung und auch über die Art und Weise, wie gespielt wird», erklärte der DFB-Chefcoach.

Grundsätzlich sei es positiv, «dass Deutschland diese Vorreiterrolle übernommen hat. Dass wir uns sehr gut aufgestellt haben, was das Konzept betrifft», sagte Löw zur Bundesliga unter den Bedingungen der Corona-Krise. Die Deutsche Fußball Liga hatte ein umfangreiches Gesundheits- und Sicherheitskonzept für die Fortsetzung der 1. und 2. Liga erarbeitet. Damit sei der deutsche Fußball «in Europa jetzt führend gewesen», bemerkte der Bundestrainer.

«Man spürt, die Spieler haben wieder Lust auf Wettkämpfe, auf Zweikämpfe, auf Toreerzielen, Toreverhindern», sagte Löw: «Das hat einen positiven Effekt auch auf mich gehabt, dass die Spieler topmotiviert aus dieser langen Pause kamen und das Gleiche an den Tag legen, als ob 80.000 in den Stadien wären.»

@ dpa.de

Weitere Meldungen

DFL: 1. und 2. Bundesliga starten am 18. September Die Deutsche Fußball Liga (DFL) hat den neuen Rahmenterminkalender für die Bundesligen in der Saison 2020/21 verabschiedet. (Sport, 10.07.2020 - 14:21) weiterlesen...

Rahmenterminkalender - Bundesliga startet am 18. September in die Saison 2020/21. Die nächste Spielzeit der Fußball-Bundesliga beginnt am 18. September. Eine Woche zuvor soll die erste Runde im DFB-Pokal gespielt werden. Das Pokal-Finale findet an einem Donnerstag statt. Rahmenterminkalender - Bundesliga startet am 18. September in die Saison 2020/21 (Sport, 10.07.2020 - 13:50) weiterlesen...

Bundesliga-Saison 2020/21 startet am 18. September nach dem DFB-Pokal. Frankfurt/Main  - Die kommende Bundesliga-Saison 2020/21 beginnt am 18. September 2020 und endet am 22. Mai 2021. Die erste Runde im DFB-Pokal wird vom 11. bis 14. September gespielt, das Finale findet am 13. Mai in Berlin statt, wie aus dem am Freitag verabschiedeten Rahmenterminkalender des Deutschen Fußball-Bundes hervorgeht. Bundesliga-Saison 2020/21 startet am 18. September nach dem DFB-Pokal (Politik, 10.07.2020 - 13:42) weiterlesen...

Bundesliga - Werder bestätigt: Kohfeldt bleibt weiter Trainer. «Es wird in derselben personellen Konstellation in Zukunft weitergehen», sagte Geschäftsführer Klaus Filbry bei einer Pressekonferenz. Der 53-Jährige bestätigte damit Medienberichte vom Vortag. Bremen - Florian Kohfeldt bleibt Trainer bei Werder Bremen. (Sport, 10.07.2020 - 12:20) weiterlesen...

Medienberichte - Werder setzt weiter auf Kohfeldt - Pk für Freitag geplant. Dennoch soll vieles anders werden. Der Club will nicht noch einmal gegen den Abstieg spielen. Trainer Kohfeldt soll den Neuaufbau leiten. Bei Werder Bremen geht es wohl mit dem gleichen Personal weiter. (Unterhaltung, 09.07.2020 - 16:46) weiterlesen...

Bundesliga - Medien: Kohfeldt bleibt Werder-Coach Bremen - Florian Kohfeldt bleibt nach übereinstimmenden Medienberichten Trainer bei Werder Bremen. (Unterhaltung, 09.07.2020 - 16:18) weiterlesen...