Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Fussball, Fußball

Angesichts der europaweit grassierenden Corona-Pandemie und der Zunahme an Infektionsfällen auch im Profi-Fußball fordern Politiker mehrere Parteien die Absage von Länderspielen in diesem Winter.

13.11.2020 - 12:22:50

Politiker von SPD und Linkspartei fordern Absage von Länderspielen

"Ist jetzt die Zeit für fragwürdige Länderspiele und Reisen quer durch Europa? Diese Ungleichbehandlung ist keinem Amateursportler oder Jugendkicker vermittelbar", sagte der Vorsitzende der Linksfraktion im Deutschen Bundestag, Dietmar Bartsch, dem "Redaktionsnetzwerk Deutschland". "Gerade als großer Fußballfan sage ich, wir dürfen nicht mit zweierlei Maß messen", so Bartsch weiter.

"Sonderrechte für wenige untergraben die Akzeptanz der Corona-Regeln." Auch aus der Regierungspartei SPD kommt Kritik. "Aus meiner Sicht sollten insbesondere Freundschaftsspiele in Corona-Zeiten nicht stattfinden", sagte die stellvertretende Vorsitzende der SPD-Bundestagsfraktion, Bärbel Bas, dem RND. "Der Fußball sollte auch hier seine Vorbildfunktion wahrnehmen und den Gesundheitsschutz nach vorne stellen", so die SPD-Politikerin weiter. Ganz generell stelle sich die Frage, ob Länderspiele im Corona-Winter sein müssten. "In den Nationalmannschaften treffen für kurze Zeit Spieler aus unterschiedlichsten Teams zusammen", warnte die Gesundheitspolitikerin. "Die zunehmende Zahl an Corona-Infektionen im Fußball zeigt: Hygienekonzepte reichen selbst im Profisport nicht aus, obwohl dort ein immenser Aufwand betrieben wird", so Bas. "Wir müssen alle unsere Kontakte einschränken, anders geht es nicht." Am Mittwochabend musste bei einem Freundschaftsspiels zwischen der Türkei und Kroatien in Istanbul der kroatische Kapitän Domagoj Vida ausgewechselt werden, weil er in der Halbzeitpause von einem positiven Corona-Test erfahren hatte. Zuvor hatte er 45 Minuten lang auf dem Platz gestanden. Das DFB-Team bestreitet am morgigen Samstag in Leipzig ein Länderspiel gegen die Ukraine.

dts Deutsche Textservice Nachrichtenagentur GmbH

@ dts-nachrichtenagentur.de

Weitere Meldungen

Champions League: Inter schlägt Gladbach - Atletico und FCB Remis Am fünften Spieltag der Champions-League-Gruppenphase hat Borussia Mönchengladbach zuhause gegen Inter Mailand mit 2:3 verloren und der FC Bayern München auswärts gegen Atletico Madrid mit 1:1 unentschieden gespielt. (Sport, 01.12.2020 - 22:56) weiterlesen...

2. Bundesliga: Bochum zerlegt zehn Fortunen Zum Abschluss des neunten Spieltags der zweiten Fußball-Bundesliga ist dem VfL Bochum ein ungefährdeter 5:0-Sieg gegen Fortuna Düsseldorf gelungen. (Sport, 30.11.2020 - 22:36) weiterlesen...

Löw bleibt Nationaltrainer Joachim Löw bleibt Trainer der deutschen Nationalmannschaft. (Sport, 30.11.2020 - 16:46) weiterlesen...

1. Bundesliga: Mainz und Hoffenheim trennen sich unentschieden Zum Abschluss des neunten Spieltags in der Fußball-Bundesliga haben sich Mainz 05 und Hoffenheim mit einem leistungsgerechten 1:1-Unentschieden getrennt. (Sport, 29.11.2020 - 20:06) weiterlesen...

9. Spieltag - Müdes Bayer verpasst Aufstieg zum Bayern-Jäger. Mit dem 0:0 gegen Hertha BSC bleibt Bayer in der Fußball-Bundesliga trotz großer Personalprobleme aber ungeschlagen. Die Berliner freuen sich über einen Auswärtspunkt. In einem zähen Spiel ohne Sieger hat Leverkusen die Chance auf Platz zwei verpasst. (Sport, 29.11.2020 - 18:38) weiterlesen...

1. Bundesliga: Leverkusen und Hertha trennen sich torlos Im ersten Sonntagsspiel des neunten Spieltags der Bundesliga haben sich Bayer Leverkusen und Hertha BSC torlos getrennt. (Sport, 29.11.2020 - 17:26) weiterlesen...