Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Fussball, Fußball

Am zwölften Spieltag der 1.

20.11.2021 - 17:28:56

1. Bundesliga: Hoffenheim besiegt Leipzig trotz Chancenwucher

Fußball-Bundesliga hat 1899 Hoffenheim in Sinsheim gegen RB Leipzig mit 2:0 gewonnen. Die Sachsen kamen mit viel Schwung in die Begegnung, die Hoeneß-Elf ging aber mit der ersten Chancen in Führung: In Minute zwölf verpasste Gulacsi eine Geiger-Ecke beim Herauslaufen fatal und Samassekou konnte ins leere Gehäuse einnicken. In der 15. Minute hätte Rutter fast direkt nachgelegt, doch schoss aus sieben Metern haarscharf daneben, in Minute 21 rettete Gulacsi diesmal stark gegen Raums Schlenzer - die RB-Defensive wirkte sehr anfällig.

Zur Pause führte das Heimteam knapp aber verdient. Nach dem Seitenwechsel ging es weiter vor allem in eine Richtung: Rutter wurde in der 46. Minute von Dabbur perfekt steil geschickt, doch der Franzose scheiterte im Duell am Ungaren im Kasten der Gäste. Die Kraichgauer ließen zahlreiche Möglichkeiten liegen, in der 68. Minute machte es Dabbur dann aber besser: der Israeli holte sich den Ball von Adams und versenkte ihn aus 18 Metern unten links. In der 78. Minute hätten die Gastgeber alles klar machen können, doch erst köpfte Bebou an den rechten Pfosten und dann ließ Grillitsch im Nachetzen den linken Pfosten erzittern. Trotz dieses Chancenwuchers reichte es am Ende aber für die TSG gegen eine erschreckend schwache Elf von Jesse Marsch. Mit den drei Punkten klettert Hoffenheim in der Tabelle auf Rang acht, Leipzig rutscht hingegen auf Platz sechs ab. In den Parallelspielen der 1. Bundesliga gab es die folgenden Ergebnisse: Leverkusen - Bochum 1:0, Bielefeld - Wolfsburg 2:2, Gladbach - Fürth 4:0, Dortmund - Stuttgart 2:1.

dts Deutsche Textservice Nachrichtenagentur GmbH

@ dts-nachrichtenagentur.de