Fussball, Fußball

Am zehnten Bundesliga-Spieltag hat der FC Bayern München gegen den SC Freiburg mit 5:0 gewonnen und ihm damit auch gleichzeitig Platz zwei der Tabelle abgenommen.

16.10.2022 - 21:23:31

1. Bundesliga: Bayern gewinnen gegen Freiburg - Platz zwei

Bis zum Spitzenreiter Union Berlin sind es allerdings noch immer vier Punkte Abstand. Dabei durfte bei den Bayern am Sonntagabend jeder zweite Feldspieler einmal ran.

Es trafen: Serge Gnabry (13.), Eric Maxim Choupo-Moting (33.), Leroy Sané (53.), Sadio Mané (55.) und Marcel Sabitzer (80. Minute). Auf jede Nachspielzeit wurde angesichts des klaren Ergebnisses verzichten. Für die Freiburger bleibt es dabei: In der Münchner Arena haben sie noch nie gewonnen.

dts Deutsche Textservice Nachrichtenagentur GmbH

@ dts-nachrichtenagentur.de