Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

trading-house Börsenakademie

Gemeinsam erfolgreich

MARKETSX
Fussball, Fußball

Am vierten Spieltag der 2.

25.08.2019 - 15:35:31

2. Bundesliga: HSV gewinnt in Karlsruhe

Bundesliga hat der Karlsruher SC 2:4 gegen den Hamburger SV verloren. Die Karlsruher verlieren damit den Anschluss an die Tabellenspitze, während der HSV auf dem ersten Platz steht. Der erste Treffer der Partie fiel in der 16. Minute, als Lukas Hinterseer einen Elfmeter verwandelte.

In der 34. Minute legte Sonny Kittel nach. Insgesamt hatten die Gäste gerade in der Offensive im ersten Durchgang die klaren Vorteile im Spielaufbau. Nach dem Seitenwechsel spielte der HSV etwas defensiver, während die Karlsruher auf den Anschlusstreffer drängten. Zu vielen Abschlüssen kamen sie allerdings nicht. Stattdessen sorgte Kittel mit seinem zweiten Treffer des Tages in der 67. Minute nach einem Konter für die vermeintliche Vorentscheidung. Mit einem Treffer von Daniel Gordon in der 76. Minute sendeten die Hausherren allerdings noch einmal ein Lebenszeichen. In der 88. Minute erzielte Philipp Hofmann schließlich den Anschlusstreffer, die Hoffnungen der Heim-Fans auf den Ausgleich konnte der KSC allerdings trotz einer Schlussoffensive nicht mehr erfüllen. Stattdessen traf der eingewechselte Jairo in der Nachspielzeit nach einem Konter zum 4:2. Für die Hamburger geht es am kommenden Sonntag gegen Hannover 96 weiter. Karlsruhe ist zeitgleich in Osnabrück gefordert. Die Ergebnisse der Parallelbegegnungen: 1. FC Nürnberg - VfL Osnabrück 1:0, 1. FC Heidenheim - SV Sandhausen 0:2.

dts Deutsche Textservice Nachrichtenagentur GmbH

@ dts-nachrichtenagentur.de