Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Fussball, Bundesliga

Am neunten Spieltag der 2.

02.10.2021 - 22:26:54

2. Bundesliga: Nürnberg in Unterzahl torlos gegen Hannover

Fußball-Bundesliga hat der 1. FC Nürnberg zuhause gegen Hannover 96 mit 0:0 unentschieden gespielt. Die erste Chance hatte der Gast in der neunten Minute, als Kerks Kopfball stark von Mathenia abgewehrt werden konnte. In der 33. Minute kam Shuranov aus 14 Metern zum Abschluss, verfehlte aber deutlich.

In der 45. Minute hätte Möller-Daehli die Franken in Führung schießen können, ließ aus spitzem Winkel aber nur den rechten Pfosten erzittern. Zur Pause gab es damit nichts zählbares zu verzeichnen. In Hälfte zwei taten sich weiterhin beide Mannschaften schwer, ein Versuch von Tempelmann ging in der 56. Minute knapp drüber. In der 66. Minute machte es Krauß da besser, als er eine abgefälschte Dovedan-Flanke aus sechs Metern zur Führung verwertete, der Flankengeber stand zuvor aber im Abseits und der Treffer wurde nach VAR zurückgenommen. In der 77. Minute kam erneut Möller-Daehli zum Abschluss, zielte aber knapp zu weit rechts. In der 79. Minute gerieten die Clubberer in Unterzahl, als Dovedan Kaiser foulte und die Ampelkarte gezeigt bekam. Die Niedersachsen konnten die Überzahl in der Folge aber nicht mehr nutzen und die Teams trennten sich torlos. Mit der Punkteteilung klettert Nürnberg in der Tabelle auf Rang vier, Hannover belegt nun vorerst Platz zwölf.

dts Deutsche Textservice Nachrichtenagentur GmbH

@ dts-nachrichtenagentur.de