Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Fussball, Fußball

Am ersten Spieltag der 2.

20.09.2020 - 15:26:51

2. Bundesliga: Heidenheim schlägt Braunschweig

Bundesliga hat der 1. FC Heidenheim 2:0 gegen Eintracht Braunschweig gewonnen. Im ersten Durchgang waren die Kräfteverhältnisse insgesamt ausgeglichen. Die Gastgeber gingen in der 17. Minute in Führung, als Patrick Schmidt einen Handelfmeter verwandelte.

In der 29. Minute vergab Stefan Schimmer eine hundertprozentige Chance zum 2:0. Somit blieb das Ergebnis zum Pausenpfiff knapp. Nach dem Seitenwechsel konzentrierte sich Heidenheim vor allem auf die Defensive. Die Eintracht hatte unterdessen Probleme, ins Spiel zurückzufinden. Dem Aufsteiger fehlte es bisweilen an Präzision. Auf der anderen Seite traf stattdessen in der 75. Minute der eingewechselte Kevin Sessa für die Hausherren und sorgte somit für die Vorentscheidung. Für Braunschweig geht es am Samstag gegen Kiel weiter. Heidenheim ist am Sonntag bei St. Pauli gefordert. Die Ergebnisse der Parallelbegegnungen: Holstein Kiel - SC Paderborn 1:0, SpVgg Greuther Fürth - VfL Osnabrück 1:1.

dts Deutsche Textservice Nachrichtenagentur GmbH

@ dts-nachrichtenagentur.de