Fussball, Fußball

Am 7.

07.10.2018 - 19:51:26

1. Bundesliga: Leipzig nach 6:0-Sieg Tabellenzweiter

Spieltag der Fußball-Bundesliga hat RB Leipzig mit 6:0 gegen den 1. FC Nürnberg gewonnen. Damit steht Leipzig mit 14 Punkten und einem Torverhältnis von 16:9 auf Platz zwei der Tabelle. Das erste Tor des Spiels fiel bereits in der 3. Minute: Kevin Kampl versenkte den Ball aus 18 Meter in die rechte Ecke.

Yussuf Poulsen baute die Führung in der 7. Minute weiter aus. Marcel Sabitzer traf in der 21. Spielminute und Timo Werner in der 32. Minute. Sabitzer gelang in der zweiten Halbzeit noch ein weiterer Treffer: In der 55. Minute schoss er den Ball aus 30 Metern ins Tor. Auch Werner traf in der zweiten Halbzeit erneut: Der Leipziger verwandelte in der 59. Spielminute einen Abstauber. In der 63. Minute bekam der Nürnberger Tim Leibold eine rote Karte für ein Foulspiel an Werner, der den anschließenden Elfmeter nicht verwandeln konnte.

dts Deutsche Textservice Nachrichtenagentur GmbH

@ dts-nachrichtenagentur.de

Weitere Meldungen

Grindel kritisiert FIFA-Chef DFB-Chef Reinhard Grindel hat den Chef des Fußball-Weltverbandes FIFA, Gianni Infantino, scharf für die Pläne eines geplanten Milliarden-Deals um FIFA-Rechte attackiert. (Sport, 19.12.2018 - 06:16) weiterlesen...

16. Spieltag - Augsburgs Sieglos-Serie hält an: 2:2 bei Hertha BSC. Dann aber verflacht die Partie im Olympiastadion. Die Hertha rutscht aus den sicheren Europacup-Rängen. Augsburg kann im Abstiegskampf weiter nicht gewinnen. Eine Halbzeit lang zeigen Hertha BSC und der FC Augsburg ein flottes Bundesliga-Spiel mit vier Toren. (Sport, 18.12.2018 - 22:34) weiterlesen...

1. Bundesliga: Dortmund verliert gegen Düsseldorf Am 16. (Sport, 18.12.2018 - 22:31) weiterlesen...

16. Spieltag - VfB Stuttgart verliert 0:2 in Wolfsburg Wolfsburg - Dank seines erfolgreichen Herbst-Endspurts darf der VfL Wolfsburg vom Europapokal träumen - daran hat auch der Einsatz von Stuttgarts Kapitän Christian Gentner drei Tage nach dem Tod seines Vaters nichts ändern können. (Sport, 18.12.2018 - 22:28) weiterlesen...

16. Spieltag - Gladbach schafft Heimrekord - 2:0 gegen Nürnberg. Keinen Zähler gaben die Gladbacher im Borussia-Park ab. Gegen Nürnberg ist Hazard der Mann des Abends - positiv wie negativ. Nun geht es zum Top-Duell nach Dortmund. Borussia Mönchengladbach stellt im letzten Heimspiel der Hinrunde einen Vereinsrekord auf. (Sport, 18.12.2018 - 20:43) weiterlesen...

1. Bundesliga: Gladbach gewinnt gegen Nürnberg Am 16. (Sport, 18.12.2018 - 20:31) weiterlesen...