Fussball, Fußball

Am 17.

16.12.2017 - 17:27:27

1. Bundesliga: Bremen und Mainz trennen sich unentschieden

Spieltag der Fußball-Bundesliga haben sich Werder Bremen und der 1. FSV Mainz 05 mit 2:2 unentschieden getrennt. Das erste Tor des Spiels schoss der Bremer Philipp Bargfrede bereits zwei Minuten nach Anpfiff der ersten Hälfte. In der 17. Spielminute traf Ishak Belfodil per Kopf nach einer Flanke von Ludwig Augustinsson für die Gastgeber.

Der Mainzer Robin Quaison erzielte in der 70. Minute den Anschlusstreffer. In der Nachspielzeit schoss Fabian Frei noch den Ausgleichstreffer für Mainz. Die Ergebnisse der Parallel-Begegnungen: 1. FC Köln - VfL Wolfsburg 1:0, Eintracht Frankfurt - FC Schalke 04 2:2, FC Augsburg - SC Freiburg 3:3, VfB Stuttgart - Bayern München 0:1.

dts Deutsche Textservice Nachrichtenagentur GmbH

@ dts-nachrichtenagentur.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!

Weitere Meldungen

Dortmund im Achtelfinale der Europa League Dortmund hat im Rückspiel der Zwischenrunde gegen Atalanta Bergamo 1:1 unentschieden gespielt - und ist nach dem 3:2 im Hinspiel damit im Achtelfinale der Europa League. (Sport, 22.02.2018 - 22:56) weiterlesen...

Leipzig trotz Heimpleite im Achtelfinale der Europa League RB Leipzig hat das Zwischenrunden-Rückspiel mit 0:2 gegen den SSC Neapel verloren - dank des 3:1 im Hinspiel sind die Sachsen aber dennoch im Achtelfinale der Europa League. (Sport, 22.02.2018 - 20:59) weiterlesen...

Polizeieinsätze bei Fußballspielen belasten Länder mit Millionen Polizeieinsätze bei Fußballspielen belasten die Länder jedes Jahr mit vielen Millionen Euro. (Sport, 21.02.2018 - 17:15) weiterlesen...

Bremens Innensenator plant nach DFL-Urteil bundesweiten Vorstoß Nach dem Urteil des Oberverwaltungsgerichts Bremen zur Übernahme von Polizeikosten bei Hochrisikospielen will Bremens Innensenator Ulrich Mäurer (SPD) den Komplex bei der nächsten Konferenz der Innenminister zum Thema machen. (Sport, 21.02.2018 - 13:17) weiterlesen...

Polizeigewerkschaft begrüßt Urteil zu Kosten für Polizeieinsätze Die Deutsche Polizeigewerkschaft (DPolG) hat das Urteil des Oberverwaltungsgerichts Bremen zu den Kosten für Polizeieinsätze bei Hochrisikospielen der Bundesliga begrüßt. (Sport, 21.02.2018 - 11:13) weiterlesen...

Urteil: DFL muss sich an Kosten für Polizeieinsätze beteiligen Die Deutsche Fußball Liga (DFL) muss sich laut eines Gerichtsurteils an Mehrkosten für Polizeieinsätze bei Hochrisikospielen beteiligen. (Sport, 21.02.2018 - 10:12) weiterlesen...