Fussball, Fußball

Am 14.

08.12.2018 - 17:31:46

1. Bundesliga: Dortmund gewinnt auf Schalke

Spieltag der 1. Fußball-Bundesliga hat Borussia Dortmund auswärts im Revierderby gegen den FC Schalke 04 mit 2:1 gewonnen. In der 7. Minute erzielte Thomas Delaney per Kopfball das Führungstor für den BVB. Marco Reus hatte einen Freistoß von der linken Seite hoch in den Pulk am Schalker Strafraum gezirkelt, wo Delaney von niemandem angegangen wurde und aus zentraler Position den Ball aus acht Metern ins kurze Eck köpfte. In der 61. Minute erzielte Daniel Caligiuri per Foulelfmeter den Schalker Ausgleichstreffer.

Reus hatte kurz zuvor im eigenen Strafraum den Schalker Amine Harit am Fuß getroffen, weshalb Schiedsrichter Daniel Siebert auf Strafstoß entschied. Jadon Sancho erzielte in der 74. Minute den erneuten Führungstreffer für die Dortmunder. Sancho hatte auf dem linken Flügel einen Doppelpass mit Teamkollege Raphael Guerreiro gespielt und tauchte plötzlich an der linken Seite des Schalker Strafraums auf. Der Schalker Sebastian Rudy griff Sancho nicht richtig an, sodass der Dortmunder mit rechts aus spitzem Winkel und neun Metern ins lange Eck traf. Die Ergebnisse der Parallel-Begegnungen: Bayern München - 1. FC Nürnberg 3:0, Bayer Leverkusen - FC Augsburg 1:0, SC Freiburg - RB Leipzig 3:0, VfL Wolfsburg - 1899 Hoffenheim 2:2.

dts Deutsche Textservice Nachrichtenagentur GmbH

@ dts-nachrichtenagentur.de

Weitere Meldungen

Champions League: Dortmund gewinnt in Monaco Am letzten Spieltag der Champions-League-Gruppenphase hat Borussia Dortmund 2:0 bei der AS Monaco gewonnen. (Sport, 11.12.2018 - 22:56) weiterlesen...

Champions League: Schalke schlägt Moskau mit B-Elf Am letzten Spieltag der Champions-League-Gruppenphase hat Schalke 04 1:0 gegen Lokomotive Moskau gewonnen. (Sport, 11.12.2018 - 20:50) weiterlesen...

2. Bundesliga: St. Pauli gewinnt in Bochum Zum Abschluss des 16. (Sport, 10.12.2018 - 22:53) weiterlesen...

2. Bundesliga: Bielefeld entlässt Cheftrainer Saibene Der Fußball-Zweitligist Arminia Bielefeld hat den bisherigen Cheftrainer Jeff Saibene von seinen Aufgaben entbunden. (Sport, 10.12.2018 - 14:02) weiterlesen...

3:0 gegen VfB - Gladbach mit Joker-Toren weiter erster BVB-Jäger. Die Elf von Trainer Dieter Hecking holt beim 3:0 gegen Stuttgart den zehnten Heimsieg in Serie. Für den VfB ist es mal wieder ein bitterer Abend: Drei Gegentore, eine Gelb-Rote Karte und eine Verletzung von Weltmeister Pavard. Gladbach bleibt daheim eine Macht. (Sport, 09.12.2018 - 20:35) weiterlesen...

14. Spieltag - Heckings Joker Raffael und Neuhaus treffen gegen Stuttgart. Dank der Joker Raffael und Florian Neuhaus bleibt Borussia Mönchengladbach mit dem 3:0 (0:0)-Erfolg über den VfB Stuttgart erster Verfolger von Borussia Dortmund in der Fußball-Bundesliga. Mönchengladbach - Das glückliche Einwechsel-Händchen von Dieter Hecking hat sich bezahlt gemacht. (Sport, 09.12.2018 - 19:58) weiterlesen...