Fussball, Fußball

Am 13.

01.12.2018 - 17:31:40

1. Bundesliga: Dortmund gewinnt gegen Freiburg

Spieltag der 1. Fußball-Bundesliga hat Borussia Dortmund gegen den SC Freiburg mit 2:0 gewonnen. Das erste Tor der Partie erzielte BVB-Stürmer Marco Reus in der 40. Minute durch einen verwandelten Foulelfmeter. Reus schoss halbhoch in die Mitte des Tores, der Freiburger Torhüter Alexander Schwolow war nach rechts gesprungen.

Zuvor war Jadon Sancho von der rechten Seite in den Strafraum eingedrungen und wurde dort vom Freiburger Abwehrspieler Dominique Heintz am rechten Fuß getroffen. Der Schiedsrichter Frank Willenborg entschied daraufhin auf Strafstoß. In der Nachspielzeit erzielte Paco Alcácer das zweite Tor für den BVB. Bei einem Konter hatte Schiedsrichter Willenborg nach einem Foul am kurz zuvor eingewechselten Dortmunder Maximilian Philipp Vorteil laufen lassen. Sancho bediente daraufhin rechts Lukasz Piszczek, der den Ball zu Teamkollege Alcacer im Strafraum weiterleitete. Der Spanier traf aus acht Metern ins leere Tor. Die Ergebnisse der Parallel-Begegnungen: Werder Bremen - Bayern München 1:2, VfB Stuttgart - FC Augsburg 1:0, Hannover 96 - Hertha BSC 0:2.

dts Deutsche Textservice Nachrichtenagentur GmbH

@ dts-nachrichtenagentur.de

Weitere Meldungen

Alfred Schreuder wird neuer Cheftrainer bei Hoffenheim Alfred Schreuder wird in der kommenden Saison neuer Cheftrainer des Fußball-Bundesligisten TSG Hoffenheim. (Sport, 19.03.2019 - 13:32) weiterlesen...

2. Bundesliga: Regensburg unterliegt Fürth Der SpVgg Greuther Fürth hat im Montagspiel der 2. (Sport, 18.03.2019 - 22:42) weiterlesen...

Braun enttäuscht über Özil-Einladung an Erdogan Kanzleramtschef Helge Braun (CDU) hat sich enttäuscht darüber gezeigt, dass Ex-Nationalspieler Mesut Özil den türkischen Präsidenten Recep Tayyip Erdogan zu seiner Hochzeit eingeladen haben soll. (Sport, 18.03.2019 - 12:16) weiterlesen...

Bundesliga - FC Bayern kontert BVB-Sieg mit Schützenfest gegen Mainz. Im Titelduell mit Borussia Dortmund baut der Serienmeister den Torvorsprung aus. Bundesliga ist nicht Champions League: Nach dem K.o. gegen Liverpool können die Bayern ihren Frust beim 6:0 gegen wehrlose Mainzer wegschießen - allen voran Spielmacher James. (Sport, 17.03.2019 - 20:04) weiterlesen...

Bundesliga - FC Bayern kontern BVB-Sieg mit Schützenfest gegen Mainz. Im Titelduell mit Borussia Dortmund baut der Serienmeister den Torvorsprung aus. Bundesliga ist nicht Champions League: Nach dem K.o. gegen Liverpool können die Bayern ihren Frust beim 6:0 gegen wehrlose Mainzer wegschießen - allen voran Spielmacher James. (Sport, 17.03.2019 - 19:56) weiterlesen...

1. Bundesliga: Bayern nach Kantersieg gegen Mainz an Tabellenspitze Am 26. (Sport, 17.03.2019 - 19:53) weiterlesen...