Fußball, 2. Bundesliga

2. Liga - Düsseldorf verliert erneut - Nürnberg 1:1 in Ingolstadt

15.04.2018 - 15:32:06

2. Liga - Düsseldorf verliert erneut - Nürnberg 1:1 in Ingolstadt. Düsseldorf - Der Kampf um den Aufstieg in die Fußball-Bundesliga wird immer spannender und hat sich zum Dreikampf entwickelt. Nach dem 30. Zweitligaspieltag bleibt Fortuna Düsseldorf trotz des 1:3 (0:1) beim 1. FC Heidenheim Tabellenführer.

  • Duell - Foto: Arne Dedert

    Darmstadts Terrence Boyd (vorn) und Braunschweigs Frederik Tingager versuchen an den Ball zu kommen. Foto: Arne Dedert

  • Am Ball - Foto: Andreas Gebert

    Ingolstadts Stefan Kutschke (r) kommt vor Nürnbergs Enrico Valentini an den Ball. Foto: Andreas Gebert

  • Zweikampf - Foto: Stefan Puchner

    Heidenheims Nikola Dovedan (r) und Düsseldorfs Florian Neuhaus im Zweikampf um den Ball. Foto: Stefan Puchner

Duell - Foto: Arne DedertAm Ball - Foto: Andreas GebertZweikampf - Foto: Stefan Puchner

Doch nach der dritten Niederlage der Rheinländer in Serie bedrohen der 1. FC Nürnberg und Holstein Kiel die Mannschaft von Trainer Friedhelm Funkel massiv. Nürnberg holte beim FC Ingolstadt ein 1:1 (0:0) und hat als Zweiter bei 51 Zählern nur noch zwei Punkte Rückstand auf die Rheinländer. Kiel (49 Punkte) festigte am Samstag mit dem 4:0 (1:0) bei Dynamo Dresden Relegationsplatz drei und kann Nürnberg am 23. April im direkten Duell überholen.

Darmstadt 98 hat nach dem 1:1 (0:1) gegen Eintracht Braunschweig als 17. vier Zähler Rückstand auf den Relegationsplatz. Kaum noch zu retten ist der Tabellenletzte 1. FC Kaiserslautern nach dem 2:3 (1:2) am Freitag in Bochum.

@ dpa.de

Weitere Meldungen

Köln baut Tabellenführung aus - Union jetzt auf Rang zwei. Düsseldorf - Der 1. FC Köln hat die Tabellenführung in der 2. Fußball-Bundesliga ausgebaut. Die Kölner setzten sich mit 2:1 gegen den FC Ingolstadt durch. Neuer Verfolger der Kölner ist Union Berlin. Das einzige bisher noch ungeschlagene Zweitliga-Team behielt beim 2:0 gegen Holstein Kiel die Oberhand. Dagegen verspielte der VfL Bochum beim 0:1 gegen Dynamo Dresden den möglichen Sprung auf die direkten Aufstiegsplätze. In der vierten Partie setzte sich Arminia Bielefeld mit 2:1 beim SV Darmstadt 98 durch. Köln baut Tabellenführung aus - Union jetzt auf Rang zwei (Politik, 25.09.2018 - 20:54) weiterlesen...

2. Liga Spiele am Dienstag - Köln baut Tabellenführung aus - Union auf Rang zwei. Düsseldorf - Der 1. FC Köln hat die Tabellenführung in der 2. Fußball-Bundesliga mit großer Mühe ausgebaut. 2. Liga Spiele am Dienstag - Köln baut Tabellenführung aus - Union auf Rang zwei (Sport, 25.09.2018 - 20:40) weiterlesen...

Leitl-Nachfolger - Ex-Werder-Trainer Nouri neuer Coach beim FC Ingolstadt. Der Ex-Bremer hat «richtig Bock». Zwei Tage nach der Trennung von Stefan Leitl hat der FC Ingolstadt einen neuen Cheftrainer gefunden: Alexander Nouri soll die Oberbayern wieder zum Erfolg führen. (Sport, 24.09.2018 - 13:18) weiterlesen...

Ex-Werder-Trainer - Nouri wird neuer Coach beim FC Ingolstadt. Wie der oberbayerische Fußball-Zweitligist bekanntgab, tritt der frühere Bremer Erstliga-Coach die Nachfolge von Stefan Leitl an. Ingolstadt - Der FC Ingolstadt hat Alexander Nouri als neuen Trainer verpflichtet. (Sport, 24.09.2018 - 12:48) weiterlesen...

HSV büßt Zweitliga-Tabellenführung ein - Köln Spitzenreiter. Düsseldorf - Der Hamburger SV hat seine Tabellenführung in der 2. Fußball-Bundesliga nach einer desaströsen Leistung wieder verloren. Die Hanseaten unterlagen Jahn Regensburg daheim mit 0:5 und fielen mit zwölf Punkten auf Platz zwei hinter dem 1. FC Köl und vor dem VfL Bochum zurück. Dahinter liegt die SpVgg Greuther Fürth, die beim 0:2 gegen den 1. FC Heidenheim die erste Niederlage kassierte. Der SC Paderborn und der 1. FC Magdeburg trennten sich im turbulenten Aufsteiger-Duell 4:4. Der MSV Duisburg verlor gegen Erzgebirge Aue mit 1:2 und verpasste erneut seinen ersten Saisonsieg. HSV büßt Zweitliga-Tabellenführung ein - Köln Spitzenreiter (Politik, 23.09.2018 - 15:58) weiterlesen...

2. Bundesliga kompakt - HSV fällt nach Debakel von der Tabellenspitze - Köln vorn. Ingolstadt trennt sich nach sechs Spielen von Trainer Leitl. Spannend bleibt es an der Spitze der 2. Liga. Der 1. FC Köln übernimmt nach dem 0:5-Heimdebakel des HSV wieder die Tabellenführung. 2. Bundesliga kompakt - HSV fällt nach Debakel von der Tabellenspitze - Köln vorn (Sport, 23.09.2018 - 15:52) weiterlesen...