Fußball, 2. Bundesliga

2. Bundesliga - Sandhausen neuer Spitzenreiter - Nürnberg und Union Remis

20.08.2017 - 15:36:05

2. Bundesliga - Sandhausen neuer Spitzenreiter - Nürnberg und Union Remis. Düsseldorf - Der SV Sandhausen hat die Tabellenführung in der 2. Fußball-Bundesliga übernommen. Union Berlin verpasste beim 2:2 im Topspiel beim 1. FC Nürnberg den Sprung an die Spitze nur knapp.

Simon Hedlund (47.) und Sebastian Polter (66.) brachten das Team von Trainer Jens Keller in Front, Cedric Teuchert (56.) und Hanno Behrens in der Nachspielzeit retteten dem Club noch das Remis.

Nach drei Spieltagen ist Bundesliga-Absteiger FC Ingolstadt noch ohne Punkt. Zwar gelangen beim 2:4 gegen Jahn Regensburg durch Sonny Kittel (52.) und Marvin Matip (58.) die ersten Saisontore, am Ende ging Regensburg durch die Treffer von Joshua Mees (28.), Jann George (73./79.) und Jonas Nietfeld in der Nachspielzeit aber als verdienter Sieger vom Platz. Aufsteiger Holstein Kiel gewann 3:1 gegen die SpVgg Greuther Fürth.

@ dpa.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!

Weitere Meldungen

Schrecksekunde Auf Tauben schießt man nicht, auch nicht mit einem Fußball: Schrecksekunde für die nicht zahlenden Gäste im Stadion von Arminia Bielefeld. (Media, 17.02.2018 - 16:46) weiterlesen...

2. Liga - Düsseldorf, Kiel und Ingolstadt straucheln. An der Tabellenspitze der 2. Liga ist die Luft dünn. Düsseldorf und Kiel verpassten ebenso wie Verfolger Ingolstadt einen Erfolg. Stattdessen rückte Bielefeld wieder an die vorderen Ränge heran. 2. Liga - Düsseldorf, Kiel und Ingolstadt straucheln (Sport, 17.02.2018 - 15:46) weiterlesen...

2. Liga - Düsseldorf und Kiel patzen erneut - Ingolstadt verliert. Der Zweitliga-Spitzenreiter kam im Heimspiel gegen Greuther Fürth nicht über ein 1:1 (0:1) hinaus und verpasste im zweiten Match nacheinander einen Sieg. Düsseldorf - Fortuna Düsseldorf ist im Aufstiegskampf zur Fußball-Bundesliga ins Straucheln geraten. (Sport, 17.02.2018 - 15:12) weiterlesen...

Düsseldorf und Kiel patzen erneut. Der Zweitliga-Spitzenreiter kam im Heimspiel gegen Greuther Fürth nicht über ein 1:1 hinaus. Der Tabellendritte Holstein Kiel wartet nach dem 2:2 gegen Erzgebirge Aue seit zehn Partien auf einen Sieg. Der FC Ingolstadt unterlag dem FC St. Pauli 0:1 und verpasste den Sprung auf Rang vier. Darmstadt 98 bleibt nach dem 0:2 gegen Arminia Bielefeld in großer Abstiegsgefahr, Bielefeld verkürzte den Rückstand zur Aufstiegszone. Düsseldorf - Fortuna Düsseldorf ist im Aufstiegskampf zur Fußball-Bundesliga ins Straucheln geraten. (Politik, 17.02.2018 - 15:10) weiterlesen...

Dutt-Debüt beim VfL Bochum: Niederlage in Heidenheim. Heidenheim - Das Debüt von Robin Dutt auf der Trainerbank des abstiegsbedrohten VfL Bochum ist missglückt. Im ersten Spiel in der 2. Fußball-Bundesliga unter dem neuen Coach unterlag der VfL am Freitagabend beim 1. FC Heidenheim mit 0:1. John Verhoek erzielte vor 10 000 Zuschauern den entscheidenden Treffer für die Gastgeber. Dutt dagegen verpasste es, sich mit den Bochumern von den Abstiegsrängen der Tabelle abzusetzen. Im ungünstigsten Fall könnte der Revierclub an diesem Spieltag noch auf den Relegationsrang abrutschen. Dutt-Debüt beim VfL Bochum: Niederlage in Heidenheim (Politik, 16.02.2018 - 20:44) weiterlesen...

VfL verliert - Dutt-Debüt bei Bochum misslingt: Niederlage in Heidenheim. Heidenheim - Das Debüt von Robin Dutt auf der Trainerbank des abstiegsbedrohten VfL Bochum ist missglückt. Im ersten Spiel in der 2. Fußball-Bundesliga unter dem neuen Coach unterlag der VfL beim 1. FC Heidenheim mit 0:1 (0:1). VfL verliert - Dutt-Debüt bei Bochum misslingt: Niederlage in Heidenheim (Sport, 16.02.2018 - 20:40) weiterlesen...