Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Eishockey, DEL

Berlin - Die Eisbären Berlin spielen zum elften Mal in einer Finalserie der Deutschen Eishockey-Liga um den Meistertitel.

30.04.2021 - 21:16:29

DEL - Eisbären Berlin erreichen zum elften Mal Playoff-Finale. Der siebenmalige deutsche Meister gewann das entscheidende Playoff-Halbfinale gegen den ERC Ingolstadt mit 4:2 (0:0, 2:2, 2:0).

John Ramage (31. Minute), Ryan McKiernan (37.) und Matthew White (50.) drehten das Spiel, nachdem Ingolstadt durch den früheren Berliner Louis-Marc Aubry (24.) in doppelter Überzahl und Ryan Kuffner (28.) in Führung gegangen war. Giovanni Fiore (58.) entschied das Spiel zwei Minuten vor dem Ende endgültig für Berlin.

Ingolstadt, das im Viertelfinale überraschend den EHC Red Bull München ausgeschaltet hatte, bot auch den favorisierten Berlinern einen harten Kampf. Schon die ersten beiden Spiele der Serie - Ingolstadts 4:3 in Berlin und das 3:2 der Eisbären in Ingolstadt - waren umkämpft und eng gewesen.

Im Showdown war die Partie erneut von Beginn an ausgeglichen. Im Mittelabschnitt dominierte dann zunächst Ingolstadt, ehe Defensivschwächen die Eisbären zurückbrachten. Der Favorit aus Berlin nutzte dieses Momentum, machte im Schlussdrittel noch einmal mächtig Druck und wurde durch die Entscheidung belohnt.

Die Finalspiele gegen den Sieger der Halbfinal-Serie Adler Mannheim oder Grizzlys Wolfsburg beginnen am 2. Mai (14.30 Uhr/MagentaSport). Der neue Meister soll spätestens in einer Woche feststehen. Wegen der aufgrund der Coronavirus-Pandemie stark verkürzten Saison werden die Playoffs nur im best-of-three- statt im best-of-seven-Modus gespielt. Dadurch sind nur zwei statt vier Siege zum Weiterkommen notwendig.

© dpa-infocom, dpa:210430-99-422971/3

@ dpa.de

Weitere Meldungen

DEL - Eisbären-Kapitän Hördler nach achtem Titel: «Sehr besonders». Der aktuelle Triumph aber ist auch für den Routinier speziell. Aus mehreren Gründen. Eisbären-Kapitän Hördler gewann alle acht Meisterschaften der Berliner mit. (Sport, 08.05.2021 - 12:48) weiterlesen...

DEL - «Megageil»: Eisbären feiern Eishockey-Jubiläumstitel. Ohne Fans jubelte der ehemalige Serienmeister nach dem dritten Playoff-Finale. Eine seltsame Saison geht damit zu Ende. Die Feier zum achten Meistertitel fühlte sich für die Eisbären ungewohnt an. (Sport, 07.05.2021 - 22:40) weiterlesen...

Eisbären Berlin zum achten Mal deutscher Eishockey-Meister. Der frühere Serienchampion gewann am Freitagabend das entscheidende Playoff-Finale gegen die Grizzlys Wolfsburg mit 2:1. Berlin - Die Eisbären Berlin sind zum achten Mal deutscher Eishockey-Meister. (Politik, 07.05.2021 - 21:56) weiterlesen...

Eishockey - Eisbären oder Wolfsburg: Wer wird 100. deutscher Meister?. Die Eisbären Berlin empfangen die Grizzlys Wolfsburg zum entscheidenden dritten Finalspiel. An diesem Freitagabend wird der deutsche Meister der coronageprägten Eishockey-Saison gekürt. (Sport, 07.05.2021 - 05:46) weiterlesen...

DEL-Finale - Eisbären gestärkt in Showdown um Jubiläumstitel. Das dritte Finale zwischen den Eisbären Berlin und den Grizzlys Wolfsburg entscheidet über den 100. deutschen Eishockey-Meister. Es ist das Spiel der Spiele in dieser Saison. (Sport, 06.05.2021 - 13:00) weiterlesen...

DEL - Eisbären erzwingen drittes und entscheidendes Spiel. Die Eisbären meldeten sich nach der Niederlage in Spiel eins wieder zurück. Vielleicht sei diese große Möglichkeit, Meister zu werden, für Wolfsburg schwierig gewesen, räumte Coach Cortina ein. Erst am Freitag fällt die Entscheidung über den Eishockey-Meister. (Sport, 05.05.2021 - 22:02) weiterlesen...