Ihr Broker

  • Sonderkonditionen
  • Mehrfach reguliert
  • Sehr finanzstark
  • Reguliert in CYPERN & Australien

Mehr Erfahren >>

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

trading-house Börsenakademie

Gemeinsam erfolgreich

MARKETS.COM
Basketball, NBA

Toronto - Kevin Durant wird den Golden State Warriors in der entscheidenden Phase der Playoff-Finals der nordamerikanischen Basketball-Profiliga fehlen.

11.06.2019 - 07:30:06

Basketball-Playoffs - Saison-Aus! Warriors in NBA-Finals ohne Durant

  • NBA-Finale - Foto: Frank Gunn/The Canadian Press

    Raptors-Star Kawhi Leonard (l) im Kampf um den Ball mit Andre Iguodala (r) von den Warriors. Foto: Frank Gunn/The Canadian Press

  • Bitter - Foto: Frank Gunn/The Canadian Press

    Die Golden State Warriors müssen gleich wieder auf Kevin Durant (l) verzichten. Foto: Frank Gunn/The Canadian Press

NBA-Finale - Foto: Frank Gunn/The Canadian PressBitter - Foto: Frank Gunn/The Canadian Press

Der gerade wiedergenesende 30-Jährige zog sich beim 106:105 (62:56)-Sieg des Titelverteidigers bei den Toronto Raptors eine Verletzung an der rechten Achillessehne zu. Eine MRT-Untersuchung am Dienstag soll genauen Aufschluss über die Schwere der Verletzung bringen. Es besteht der Verdacht, dass sich Durant die Achillessehne gerissen hat. Dies würde eine mehrmonatige Pause für ihn bedeuten.

«Es ist Mist. Ich fühle mich so schlecht für ihn», sagte Teamkollege Klay Thompson. Es sei nicht dasselbe, ohne Durant auf dem Platz zu stehen. «Er wird jedoch stärker zurückkommen», meinte Thompson.

Durant hatte im fünften Spiel der Best-of-Seven-Serie gegen die Raptors sein Comeback gegeben, nachdem er einen Monat wegen einer Wadenverletzung gefehlt hatte. Die neue Verletzung zog er sich im zweiten Viertel zu. Bis dahin hatte er elf Punkte zum Erfolg beigesteuert. Durch den Sieg konnte sein Team in der Finalserie auf 2:3 verkürzen. Spiel sechs wird am Donnerstag im kalifornischen Oakland ausgetragen.

Warriors-Superstar Stephen Curry war in Toronto mit 31 Punkten, acht Rebounds und sieben Assists der Topscorer der Partie. Thompson kam auf 26 Punkte. Aufseiten der Gastgeber überzeugte erneut Allstar Kawhi Leonard (26 Punkte/12 Rebounds).

@ dpa.de

Weitere Meldungen

Jubel. Torontos Spieler feiern mit der Trophäe ihren entscheidenden Sieg im 6. Spiel gegen die Golden State Warriors. Zum ersten Mal gewinnen die Toronto Raptors die Meisterschaft in der nordamerikanischen Basketball-Liga NBA. (Media, 14.06.2019 - 08:28) weiterlesen...

Basketball-Profiliga - Historisch: Toronto Raptors holen NBA-Titel nach Kanada. Die Kanadier besiegen im Finale Titelverteidiger Golden State Warriors und schaffen Sport-Historisches. Die Toronto Raptors haben erstmals die NBA-Meisterschaft gewonnen. (Sport, 14.06.2019 - 08:18) weiterlesen...

Basketball-Profiliga - Toronto Raptors gewinnen erstmals NBA-Titel. Die Kanadier konnten sich im sechsten Spiel der Best-of-Seven-Serie gegen Titelverteidiger Golden State Warriors mit 114:110 (60:57) durchsetzen. Oakland - Die Toronto Raptors haben zum ersten Mal die Meisterschaft in der nordamerikanischen Basketball-Liga NBA gewonnen. (Sport, 14.06.2019 - 07:26) weiterlesen...

Basketball-Playoffs - Durant-Aus trübt Warriors-Sieg in NBA-Finale. Das Comeback von Kevin Durant endet verheerend, es gibt Tränen statt Jubel. Dank eines Zittersiegs dürfen die Golden State Warriors weiter vom Titel-Hattrick in der NBA träumen - die schwere Verletzung ihres Superstars hemmt aber jede Freude. (Sport, 11.06.2019 - 12:00) weiterlesen...

Basketball-Playoffs - NBA-Finals: Durant-Aus trübt Sieg der Golden State Warriors. Die Kalifornier verkürzten ihren Rückstand in der NBA-Finalserie gegen die Toronto Raptors auf 2:3. Doch der Sieg der Warriors wurde getrübt durch eine Verletzung. Die Golden State Warriors haben ihre Chancen auf den dritten Meistertitel in Folge erhalten. (Sport, 11.06.2019 - 08:48) weiterlesen...

Basketball-Playoffs - Golden State verkürzt im NBA-Finale gegen Toronto auf 2:3 Toronto - Basketball-Superstar Stephen Curry und die Golden State Warriors haben im Finale der nordamerikanischen NBA den ersten Matchball der Toronto Raptors abgewehrt. (Sport, 11.06.2019 - 06:32) weiterlesen...