Basketball, DBB

Nürnberg - Die deutsche Basketball-Nationalmannschaft hat einen Fehlstart in die WM-Qualifikation für 2023 hingelegt.

25.11.2021 - 21:04:14

WM-Qualifikation - Fehlstart für Herbert: Basketballer unterliegen Estland. Beim Debüt des neuen Cheftrainers Gordon Herbert verlor die Auswahl des Deutschen Basketball Bundes (DBB) in Nürnberg gegen Estland mit 66:69 (34:30).

  • Gordon Herbert - Foto: Daniel Karmann/dpa

    Der neue Bundestrainer Gordon Herbert (M) gibt w?hrend einer Auszeit Anweisungen. Foto: Daniel Karmann/dpa

  • Deutschland - Estland - Foto: Daniel Karmann/dpa

    Deutschlands Robin Benzing (l) zieht gegen Kaspar Treier aus Estland zum Korb. Foto: Daniel Karmann/dpa

Gordon Herbert - Foto: Daniel Karmann/dpaDeutschland - Estland - Foto: Daniel Karmann/dpa

Vor 1000 Zuschauern in der neu gebauten Arena am Tillypark hatten die stark ersatzgeschwächten Gastgeber mit dem Außenseiter riesige Mühe und mussten sich in einer hochspannenden Schlussphase geschlagen geben.

Beste Werfer des deutschen Teams waren Christian Sengfelder (21 Punkte) und Robin Benzing (13). Am Sonntag (20.00 Uhr/Magentasport) steht in Polen das nächste Qualifikationsspiel auf dem Programm. Herbert musste wegen der laufenden Saison in der NBA und der Euroleague auf zahlreiche Topspieler verzichten. Das Endturnier 2023 findet in Japan, Indonesien und auf den Philippinen statt.

© dpa-infocom, dpa:211125-99-145903/2

@ dpa.de