Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

trading-house Börsenakademie

Gemeinsam erfolgreich

MARKETSX
Anleihen, USA

NEW YORK - Die Kurse von US-Staatsanleihen haben am Dienstag moderat zugelegt.

22.01.2019 - 21:39:25

US-Anleihen legen moderat zu - Wall Street deutlich im Minus. Im Gegenzug gaben die Renditen der festverzinslichen Wertpapiere etwas nach. Derweil ging es an der Wall Street nach einer wochenlangen Erholungsrally deutlich bergab, was Börsianer auch auf eine derzeit wenig ausgeprägte Risikobereitschaft der Anleger zurückführten. Schwache Daten vom amerikanischen Häusermarkt hatten keinen großen Einfluss auf die Anleihen-Notierungen.

Zweijährige Anleihen stiegen um 2/32 Punkte auf 99 27/32 Punkte und rentierten mit 2,58 Prozent. Fünfjährige Anleihen legten um 8/32 Punkte auf 100 8/32 Punkte zu. Sie rentierten mit 2,57 Prozent. Richtungweisende zehnjährige Anleihen stiegen um 14/32 Punkte auf 103 10/32 Punkte. Ihre Rendite betrug 2,73 Prozent. Longbonds mit einer Laufzeit von dreißig Jahren kletterten um 25/32 Punkte auf 106 5/32 Punkte. Sie rentierten mit 3,06 Prozent.

@ dpa.de

Weitere Meldungen

Aktien New York Schluss: Rekordserie zunächst beendet. Sämtliche Leitindizes, die seit der Vorwoche nahezu täglich Rekordhochs markiert hatten, schlossen im Minus. Der Dow Jones Industrial fiel um 0,65 Prozent auf 2984,42 Zähler. Der technologielastige Nasdaq 100 büßte 0,48 Prozent auf 7888,76 Punkte ein. NEW YORK - Am Mittwoch war an den US-Aktienmärkten für Anleger nichts zu holen. (Boerse, 17.07.2019 - 22:27) weiterlesen...

US-Anleihen bauen Vorsprung aus. Schwächer als erwartet ausgefallene Daten vom US-Immobilienmarkt hätten etwas gestützt, hieß es von Marktbeobachtern. Der Konjunkturbericht der US-Notenbank Fed ("Beige Book") hatte nur wenig Einfluss auf die Kurse. NEW YORK - US-Staatsanleihen haben am Mittwoch ihre moderaten Gewinne aus dem frühen Handel im weiteren Verlauf ausgeweitet. (Sonstige, 17.07.2019 - 21:17) weiterlesen...

Börse in Frankfurt - DAX: Schlusskurse im Späthandel am 17.07.2019 um 20:30 Uhr Frankfurt/Main - An der Frankfurter Wertpapierbörse wurden im Späthandel am 17.07.2019 um 20:30 Uhr folgende Schlusskurse für die 30 Werte des Deutschen Aktienindex DAX festgestellt. (Sonstige, 17.07.2019 - 21:00) weiterlesen...

ANALYSE-FLASH: Macquarie hebt Telefonica Deutschland auf 'Outperform'. Der mögliche Aufbau eines vierten Mobilfunknetzes in Deutschland durch die United-Internet-Tochter 1&1 Drillisch könnte die Renditen aller Anbieter beeinträchtigen, schrieb Analyst Guy Peddy in einer am Mittwoch vorliegenden Branchenstudie. Zudem drohe im Sektor ein Missverhältnis zwischen Umsatz, Bandbreiten und Marktanteilen bei der Datennutzung. LONDON - Die australische Investmentbank Macquarie hat Telefonica Deutschland von "Neutral" auf "Outperform" hochgestuft und das Kursziel von 2,50 auf 3,00 Euro angehoben. (Boerse, 17.07.2019 - 20:54) weiterlesen...

ANALYSE-FLASH: Macquarie senkt 1&1 Drillisch auf 'Underperform' - Ziel 20,5 Euro. Der mögliche Aufbau eines vierten Mobilfunknetzes in Deutschland durch die United-Internet-Tochter 1&1 Drillisch könnte die Renditen aller Anbieter beeinträchtigen, schrieb Analyst Guy Peddy in einer am Mittwoch vorliegenden Branchenstudie. LONDON - Die australische Investmentbank Macquarie hat 1&1 Drillisch von "Neutral" auf "Underperform" abgestuft und das Kursziel von 45,00 auf 20,50 Euro gesenkt. (Boerse, 17.07.2019 - 20:46) weiterlesen...

ANALYSE-FLASH: Macquarie senkt United Internet auf 'Underperform' - Ziel 23 Euro. Der mögliche Aufbau eines vierten Mobilfunknetzes in Deutschland durch die United-Internet-Tochter 1&1 Drillisch könnte die Renditen aller Anbieter beeinträchtigen, schrieb Analyst Guy Peddy in einer am Mittwoch vorliegenden Branchenstudie. LONDON - Die australische Investmentbank Macquarie hat United Internet von "Neutral" auf "Underperform" abgestuft und das Kursziel von 40 auf 23 Euro gesenkt. (Boerse, 17.07.2019 - 20:44) weiterlesen...