Dieser Artikel kommt von www.nzz.ch

FDP-Kandidatin, Schulpräsidium 13.06.2018 - 16:35:07

Im ersten Wahlgang hat Béatrice Di Pizzo zu wenige Stimmen geholt.

Die FDP-Kandidatin für das Schulpräsidium Zürichberg gibt auf. Nun zieht die Freisinnige die Konsequenzen und verzichtet auf eine erneute Kandidatur. Stattdessen empfiehlt sie einen ehemaligen Konkurrenten zur Wahl.

weiterlesen... @ www.nzz.ch

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!