Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Bund-Future, DE0009652644

FRANKFURT - Die Kurse deutscher Staatsanleihen sind am Freitag leicht gesunken.

14.02.2020 - 09:01:24

Deutsche Anleihen im frühen Handel etwas schwächer. Der richtungsweisende Terminkontrakt Euro-Bund-Future fiel im frühen Handel um 0,07 Prozent auf 174,14 Punkte. Die Rendite zehnjähriger Bundesanleihen lag bei minus 0,39 Prozent.

Zum Handelsauftakt waren durchwachsene Wachstumsdaten aus der deutschen Wirtschaft gemeldet worden. Im vierten Quartal trat die deutsche Wirtschaft auf der Stelle, während Analysten im Mittel einen leichten Anstieg der Wirtschaftsleistung erwartet hatten. Allerdings hatte das Statistische Bundesamt die Wachstumsdaten für das dritte Quartal leicht nach oben revidiert.

Kurz vor dem Wochenende konnte die Coronavirus-Krise den vergleichsweise sicheren Bundesanleihen vorerst keinen weiteren Auftrieb verleihen. Nach der neuen Zählweise der Fälle ist die Zahl der bestätigten Ansteckungen in China erneut stark gestiegen. Allein in der schwer betroffenen Provinz Hubei in Zentralchina kamen innerhalb eines Tages 4823 nachgewiesene Infektionen hinzu.

@ dpa.de

Weitere Meldungen

Deutsche Anleihen legen kräftig zu. Ihre Kurse legten erheblich zu, die Renditen fielen zurück. Marktteilnehmer nannten in erster Linie die schlechte Stimmung an den Aktienbörsen als Grund. Die Nachfrage nach als sicher empfundenen Wertpapieren sei entsprechend hoch gewesen. FRANKFURT - Deutsche Bundesanleihen sind am Freitag sehr begehrt gewesen. (Sonstige, 27.03.2020 - 18:22) weiterlesen...

Deutsche Anleihen bleiben gefragt. Der richtungweisende Euro-Bund-Future notierte zuletzt 0,47 Prozent höher bei 171,83 Punkten. Die schwache Verfassung der Aktienmärkte gilt als entscheidender Treiber. Die Rendite zehnjähriger Bundesanleihen lag bei minus 0,46 Prozent. FRANKFURT - Die Kurse deutscher Staatsanleihen haben am Freitagmittag zugelegt. (Sonstige, 27.03.2020 - 12:40) weiterlesen...

Deutsche Anleihen: Kurse legen weiter zu. Der richtungweisende Euro-Bund-Future notierte zuletzt 0,43 Prozent höher bei 171,75 Punkten. Die Rendite zehnjähriger Bundesanleihen lag bei minus 0,44 Prozent. FRANKFURT - Die Kurse deutscher Staatsanleihen haben am Freitagmorgen weiter zugelegt. (Sonstige, 27.03.2020 - 08:51) weiterlesen...

Deutsche Anleihen: Deutliche Kursgewinne - Renditen in Südeuropa fallen stark. Der richtungweisende Euro-Bund-Future stieg bis zum späten Nachmittag um 0,78 Prozent auf 170,99 Punkten. Er baute damit anfängliche Gewinne aus. Die Rendite zehnjähriger Bundesanleihen fiel um 0,10 Prozentpunkte auf minus 0,33 Prozent. FRANKFURT - Die Kurse deutscher Staatsanleihen haben am Donnerstag gestützt durch die Geldpolitik der Europäischen Zentralbank (EZB) stark zugelegt. (Sonstige, 26.03.2020 - 18:01) weiterlesen...

Deutsche Anleihen: Kurse legen kräftig zu - Renditen in Südeuropa fallen stark. Der richtungweisende Euro-Bund-Future notierte am Mittag 0,45 Prozent höher bei 170,45 Punkten. Er baute damit anfängliche Gewinne aus. Die Rendite zehnjähriger Bundesanleihen lag bei minus 0,33 Prozent. FRANKFURT - Die Kurse deutscher Staatsanleihen haben am Donnerstag nach der Vortagskorrektur kräftig zugelegt. (Sonstige, 26.03.2020 - 13:07) weiterlesen...

Deutsche Anleihen: Erholt von Vortagsverlusten. Der richtungweisende Euro-Bund-Future notierte am Morgen mit 170,10 Punkten 0,25 Prozent höher als am Vortag. Die Rendite zehnjähriger Bundesanleihen lag am Morgen bei minus 0,31 Prozent. FRANKFURT - Die Kurse deutscher Staatsanleihen haben am Donnerstag wieder zugelegt. (Sonstige, 26.03.2020 - 09:19) weiterlesen...