Bund-Future, DE0009652644

FRANKFURT - Die Kurse deutscher Staatsanleihen haben nach ihren deutlichen Vortagesgewinnen zunächst eine Verschnaufpause eingelegt.

14.01.2022 - 09:13:30

Deutsche Anleihen geben leicht nach. Am Freitagmorgen gab der richtungsweisende Terminkontrakt Euro-Bund-Future leicht um 0,03 Prozent auf 170,89 Punkte nach. Die Rendite zehnjähriger Bundesanleihen betrug minus 0,10 Prozent.

Am Donnerstag hatte die zuletzt deutlich eingetrübte Stimmung an den Finanzmärkten den festverzinslichen Staatspapieren Auftrieb verliehen. Ein erneuter Ausverkauf bei den US-Technologieaktien sorgte für Nervosität.

Laut den Experten der Landesbank Helaba könnten die an diesem Freitag anstehenden US-Konjunkturdaten und die bereits weit gediehenen Zinserwartungen am Rentenmarkt eine fortgesetzte Erholung möglich machen. Auf der Agenda stehen unter anderem die US-Einzelhandelsumsätze sowie das Verbrauchervertrauen.

@ dpa.de

Weitere Meldungen

Deutsche Anleihen: Kursgewinne nach EZB-Äußerungen. Beobachter verwiesen auf Äußerungen aus den Reihen der Europäischen Zentralbank (EZB). Bis zum Nachmittag stieg der richtungweisende Terminkontrakt Euro-Bund-Future um 0,23 Prozent auf 154,97 Punkte. Die Rendite für zehnjährige Bundesanleihen fiel im Gegenzug auf 0,95 Prozent. FRANKFURT - Die Kurse deutscher Bundesanleihen sind am Mittwoch gestiegen. (Sonstige, 25.05.2022 - 17:47) weiterlesen...

Deutsche Anleihen steigen nach EZB-Äußerungen. Beobachter verwiesen auf Äußerungen aus den Reihen der Europäischen Zentralbank (EZB) als Grund. Gegen Mittag stieg der richtungweisende Terminkontrakt Euro-Bund-Future um 0,27 Prozent auf 154,02 Punkte. Die Rendite für zehnjährige Bundesanleihen fiel im Gegenzug auf 0,94 Prozent. FRANKFURT - Deutsche Bundesanleihen sind am Mittwoch im Kurs gestiegen. (Sonstige, 25.05.2022 - 12:31) weiterlesen...

Deutsche Anleihen: Leichte Gewinne zum Start. Am Morgen stieg der richtungweisende Terminkontrakt Euro-Bund-Future um 0,06 Prozent auf 153,70 Punkte. Die Rendite für zehnjährige Bundesanleihen betrug 0,95 Prozent. FRANKFURT - Deutsche Bundesanleihen sind am Mittwoch mit leichten Kursgewinnen in den Handel gegangen. (Sonstige, 25.05.2022 - 08:49) weiterlesen...

Deutsche Anleihen legen zu. Die trübere Stimmung an den Finanzmärkten ließ die Nachfrage nach sicheren Wertpapieren steigen. Am Mittag legte der richtungweisende Terminkontrakt Euro-Bund-Future um 0,17 Prozent auf 153,25 Punkte zu. Die Rendite für zehnjährige Bundesanleihen fiel im Gegenzug auf rund ein Prozent. FRANKFURT - Deutsche Bundesanleihen sind am Dienstag im Kurs gestiegen. (Sonstige, 24.05.2022 - 12:48) weiterlesen...

Deutsche Anleihen: Gewinne zum Start. Die etwas trübere Stimmung an den Finanzmärkten ließ die Nachfrage nach sicheren Wertpapieren steigen. Am Morgen legte der richtungweisende Terminkontrakt Euro-Bund-Future um 0,19 Prozent auf 153,29 Punkte zu. Die Rendite für zehnjährige Bundesanleihen fiel im Gegenzug leicht auf 1,06 Prozent. FRANKFURT - Deutsche Bundesanleihen sind am Dienstag mit Kursgewinnen in den Handel gegangen. (Sonstige, 24.05.2022 - 08:33) weiterlesen...

Deutsche Anleihen geben nach - EZB signalisiert Zinserhöhung. Am Mittag fiel der richtungweisende Terminkontrakt Euro-Bund-Future um 0,38 Prozent auf 153,36 Punkte. Die Rendite für zehnjährige Bundesanleihen stieg im Gegenzug auf 0,97 Prozent. FRANKFURT - Deutsche Bundesanleihen haben am Montag im Kurs deutlich nachgegeben. (Sonstige, 23.05.2022 - 13:21) weiterlesen...