Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Terminbörsen, Anleihen

FRANKFURT - Die Kurse deutscher Bundesanleihen sind am Dienstag tendenziell gesunken.

23.02.2021 - 13:35:30

Deutsche Anleihen: Zur Kasse schwach - Umlaufrendite minus 0,35 Prozent. Die Umlaufrendite stieg im Gegenzug von minus 0,36 Prozent am Vortag auf minus 0,35 Prozent, wie die Deutsche Bundesbank in Frankfurt mitteilte.

stieg um 0,02 Prozent auf 144,82 Punkte. Diesen Index berechnet die Deutsche Börse auf Basis der Kassakurse ausgesuchter Anleihen.

@ dpa.de

Weitere Meldungen

Aktien Frankfurt Schluss: Dax steigt dank starker Wall Street über 14 000 Punkte. Die Anleger setzten weiter auf ein baldiges Ende der Lock-Down-Beschränkungen, begründete Marktexperte Andreas Lipkow von der Bank Comdirect die Aufwärtsbewegung. Zusätzliche Unterstützung kam im späten Handel von einer deutlich festeren Eröffnungstendenz an den US-Börsen. FRANKFURT - Der deutsche Aktienmarkt hat die negative Stimmung aus der Vorwoche am Montag abgeschüttelt und ist mit klaren Gewinnen in den Monat März gestartet. (Boerse, 01.03.2021 - 18:16) weiterlesen...

Aktien Osteuropa Schluss: Kräftige Erholung. Marktbeobachter verwiesen zum Wochenauftakt auf eine starke internationale Anlegerstimmung. Nach den deutlichen Kursverlusten am Freitag hatten sich die Anleihemärkte beruhigt. Dort kamen die Renditen nach dem vorangegangenen Höhenflug etwas zurück. Zudem gab es Fortschritte bei der Verabschiedung des knapp zwei Billionen US-Dollar schweren Wirtschaftshilfspakets in den USA. PRAG/BUDAPEST/WARSCHAU - Die wichtigsten Börsen in Mittel- und Osteuropa haben am Montag höher geschlossen. (Boerse, 01.03.2021 - 17:59) weiterlesen...

Deutsche Anleihen: Kurse legen deutlich zu. Der richtungweisende Terminkontrakt Euro-Bund-Future stieg bis zum Nachmittag um 0,41 Prozent auf 174,60 Punkte. Die Rendite der zehnjährigen Bundesanleihe fiel um 0,07 Prozentpunkte auf minus 0,34 Prozent. In allen Ländern der Eurozone gaben die Renditen merklich nach. FRANKFURT - Die Kurse deutscher Bundesanleihen haben am Montag deutlich zugelegt. (Sonstige, 01.03.2021 - 17:48) weiterlesen...

Aktien New York: Kräftige Gewinne - Hilfspaket und Anleihe-Renditen machen Mut. Der weltweit bekannteste Index Dow Jones Industrial zog im frühen Handel um 1,96 Prozent auf 31 539,54 Punkte an und machte sich damit wieder auf in Richtung seines Rekordhochs. Dieses hatte er am vergangenen Mittwoch bei etwas über 32 000 Punkten erreicht. NEW YORK - Das näher rückende umfangreiche Corona-Hilfspaket für die US-Konjunktur sowie eine Beruhigung an den Anleihemärkten haben am Montag für kräftige Gewinne an den US-Börsen gesorgt. (Boerse, 01.03.2021 - 16:58) weiterlesen...

INDEX-MONITOR: Infineon im März im EuroStoxx erwartet; Stoxx-Chance im September PARIS - Der Münchner Chiphersteller Infineon aufzusteigen. (Boerse, 01.03.2021 - 15:32) weiterlesen...

US-Anleihen legen leicht zu. Die Renditen stiegen zunächst nicht weiter an, vielmehr sanken sie sogar etwas. Der Terminkontrakt für zehnjährige Treasuries (T-Note-Future), der die Kursentwicklung umschreibt, stieg zum Start um 0,05 Prozent auf 133,23 Punkte. Zehnjährige Anleihen rentierten mit 1,43 Prozent. NEW YORK - US-Staatsanleihen sind am Montag mit leichten Kursgewinnen in die neue Handelswoche gestartet. (Sonstige, 01.03.2021 - 15:23) weiterlesen...