Terminbörsen, Anleihen

FRANKFURT - Die Kurse deutscher Bundesanleihen sind am Dienstag unter dem Strich deutlich gefallen.

28.06.2022 - 13:57:31

Deutsche Anleihen: Zur Kasse deutlich gefallen - Umlaufrendite 1,51 Prozent. Die Umlaufrendite stieg im Gegenzug von 1,40 Prozent am Vortag auf 1,51 Prozent, wie die Deutsche Bundesbank in Frankfurt mitteilte.

fiel um 0,43 Prozent auf 131,98 Punkte. Diesen Index berechnet die Deutsche Börse auf Basis der Kassakurse ausgesuchter Anleihen.

@ dpa.de

Weitere Meldungen

Aktien New York Schluss: Nvidia trübt die Stimmung - Dow hält sich im Plus. Im Technologiesektor drückte letztlich ein enttäuschender Quartalsumsatz von Nvidia hielt sich noch im Plus mit 0,09 Prozent auf 32 832,54 Punkten. Der marktbreite S&P 500 sank um 0,12 Prozent auf 4140,06 Punkte. NEW YORK - Die US-Börsen haben am Montag ihre Auftaktgewinne nicht gehalten. (Boerse, 08.08.2022 - 22:40) weiterlesen...

US-Anleihen fester - Gegenbewegung nach starken Kursverlusten. Marktbeobachter sprachen von einer Gegenbewegung nach den kräftigen Verlusten vom Freitag. Der Terminkontrakt für zehnjährige Treasuries (T-Note-Future) stieg zuletzt um 0,41 Prozent auf 119,86 Punkte. Die Rendite zehnjähriger Staatsanleihen fiel im Gegenzug auf 2,77 Prozent. NEW YORK - Die Kurse von US-Staatsanleihen sind am Montag gestiegen. (Sonstige, 08.08.2022 - 21:00) weiterlesen...

Aktien New York: Gewinne größtenteils abgegeben - Nvidia trübt Tech-Stimmung. Ein enttäuschender Quartalsumsatz von Nvidia verlor gut zwei Stunden vor Handelsschluss 0,27 Prozent auf 13 171,55 Zähler. Der Leitindex Dow Jones Industrial notierte mit plus 0,20 Prozent auf 32 869,11 Punkten. Der marktbreite S&P 500 präsentierte sich prozentual kaum verändert beim Stand von 4144,54 Punkten. NEW YORK - Die US-Börsen haben am Montag ihre Auftaktgewinne nicht gehalten. (Boerse, 08.08.2022 - 20:10) weiterlesen...

Aktien Europa Schluss: Gewinne - Zinsangst rückt etwas in den Hintergrund. Die wichtigsten Indizes verzeichneten Gewinne. PARIS/LONDON - An Europas Börsen haben am Montag die Anleger nach den Kursverlusten zum vergangenen Wochenschluss wieder Mut geschöpft. (Boerse, 08.08.2022 - 19:33) weiterlesen...

Aktien Frankfurt Schluss: Schwungvoller Wochenauftakt. Positive Impulse kamen am Montagnachmittag von einer festeren Eröffnung an der Wall Street. Der Dax der mittelgroßen Unternehmen gewann am Montag letztlich 0,28 Prozent auf 27 851,67 Zähler. FRANKFURT - Der deutsche Aktienmarkt hat zum Wochenstart seine Freitagsverluste mehr als wettgemacht. (Boerse, 08.08.2022 - 18:31) weiterlesen...

Aktien Osteuropa Schluss: Durchweg fester. Weltweit erholten sich die Aktienmärkte von ihren Verlusten am Freitag. Überraschend robuste US-Arbeitsmarktdaten hatten vor dem Wochenende Sorgen um eine stärkere Zinserhöhung durch die US-Notenbank Fed geschürt. In Osteuropa waren am Montag Bankwerte gefragt. PRAG/BUDAPEST/WARSCHAU/MOSKAU - Die Börsen in Osteuropa haben am Montag mit Zuwächsen geschlossen. (Boerse, 08.08.2022 - 18:16) weiterlesen...