Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Bund-Future, DE0009652644

FRANKFURT - Die Kurse deutscher Anleihen haben am Dienstag zugelegt.

22.10.2019 - 17:42:23

Deutsche Anleihen: Kursgewinne - Zuspitzung im Brexit-Drama. Bis zum Nachmittag stieg der richtungweisende Terminkontrakt Euro-Bund-Future um 0,29 Prozent auf 171,43 Punkte. Die Rendite der zehnjährigen Bundesanleihe fiel auf minus 0,37 Prozent.

Die Unsicherheit um den Brexit stützt die Anleihen. Es droht jetzt eine weitere Zuspitzung im Austrittsverfahren. Der britische Premierminister Boris Johnson hat offen damit gedroht, seinen Brexit-Deal aus dem Parlament zurückzuziehen und Neuwahlen anzustreben. Dies sei dann nötig, wenn ihm die Abgeordneten die Zustimmung für den Zeitplan zur Beratung des Brexit-Gesetzes verweigerten, sagte Johnson am Dienstag im Unterhaus in London wenige Stunden vor einer entscheidenden Abstimmung.

Auch in den meisten europäischen Ländern gaben die Renditen nach. In Großbritannien gerieten die Renditen besonders deutlich unter Druck. Die Rendite zehnjähriger britischer Staatsanleihen fiel um 0,05 Prozentpunkte auf minus 0,371 Prozent.

@ dpa.de

Weitere Meldungen

Deutsche Anleihen geben etwas nach. Der richtungweisende Terminkontrakt Euro-Bund-Future fiel am späten Nachmittag um 0,07 Prozent auf 170,83 Punkte. Die Rendite der zehnjährigen Bundesanleihe lag bei minus 0,34 Prozent. Gegen den allgemeinen Markttrend entwickelten sich italienische Anleihen, deren Kurse kräftig zulegten. FRANKFURT - Deutsche Bundesanleihen haben am Freitag die starken Kursgewinne der vergangenen Handelstage vorerst gestoppt. (Sonstige, 15.11.2019 - 17:49) weiterlesen...

Deutsche Anleihen: Leichte Kursverluste. Der richtungsweisende Terminkontrakt Euro-Bund-Future fiel bis zum Mittag um 0,03 Prozent auf 170,91 Punkte. Die Rendite der zehnjährigen Bundesanleihe stieg um 0,01 Prozentpunkte auf minus 0,34 Prozent. An den meisten anderen Anleihemärkten in der Eurozone legten die Renditen zu. In Italien gaben sie jedoch merklich nach. FRANKFURT - Die Kurse deutscher Bundesanleihen sind am Freitag etwas gefallen. (Sonstige, 15.11.2019 - 12:46) weiterlesen...

Deutsche Anleihen: Leichte Verluste zum Start. Der richtungsweisende Terminkontrakt Euro-Bund-Future fiel am Morgen um 0,08 Prozent auf 170,81 Punkte. Die Rendite der zehnjährigen Bundesanleihe stieg auf minus 0,34 Prozent. An anderen Anleihemärkten in Europa fiel der Handelsstart ähnlich aus. FRANKFURT - Deutsche Bundesanleihen sind am Freitag mit leichten Kursverlusten in den Handel gegangen. (Sonstige, 15.11.2019 - 09:13) weiterlesen...

Deutsche Anleihen legen stark zu - Unsicheres Umfeld stützt. Der richtungweisende Terminkontrakt Euro-Bund-Future stieg bis zum späten Nachmittag um 0,43 Prozent auf 171,06 Punkte. Die Rendite der zehnjährigen Bundesanleihe fiel auf minus 0,36 Prozent. FRANKFURT - Die Kurse deutscher Bundesanleihen haben am Donnerstag einmal mehr zugelegt. (Sonstige, 14.11.2019 - 18:06) weiterlesen...

Deutsche Anleihen: Deutliche Kursgewinne. Der richtungweisende Terminkontrakt Euro-Bund-Future legt bis zum Mittag um 0,17 Prozent auf 170,62 Punkte zu. Die Rendite der zehnjährigen Bundesanleihe fiel auf minus 0,32 Prozent. Auch an den meisten anderen Ländern der Eurozone gaben die Renditen nach. FRANKFURT - Die Kurse deutscher Bundesanleihen sind am Donnerstag erneut gestiegen. (Sonstige, 14.11.2019 - 12:58) weiterlesen...

Deutsche Anleihen: Gewinne zum Start. Der richtungweisende Terminkontrakt Euro-Bund-Future stieg am Morgen um 0,06 Prozent auf 170,44 Punkte. Die Rendite der zehnjährigen Bundesanleihe fiel auf minus 0,32 Prozent. An anderen Anleihemärkten in Europa fiel der Handelsstart ähnlich aus. FRANKFURT - Deutsche Bundesanleihen sind am Donnerstag mit leichten Gewinnen in den Handel gegangen. (Sonstige, 14.11.2019 - 09:22) weiterlesen...