Bund-Future, DE0009652644

FRANKFURT - Deutsche Bundesanleihen sind am Dienstag nahezu unbewegt in den Handel gegangen.

21.12.2021 - 08:36:26

Deutsche Anleihen starten stabil. Am Morgen stieg der richtungsweisende Terminkontrakt Euro-Bund-Future geringfügig um 0,02 Prozent auf 174,23 Punkte. Die Rendite zehnjähriger Bundesanleihen betrug minus 0,36 Prozent. Auch an anderen Anleihemärkten im Euroraum fiel der Handelsbeginn eher ruhig aus.

Am Dienstag stehen nur wenige Konjunkturdaten auf dem Programm, die für Kursbewegung sorgen könnten. Die Konsumstimmung in Deutschland hat sich im Weihnachtsgeschäft deutlich eingetrübt, wie die Marktforscher von GfK am Morgen mitteilten. Ausschlaggebend sei vor allem die angespannte Corona-Lage gewesen. Auch aus der Eurozone werden am Nachmittag Stimmungsdaten für den Konsum erwartet. In den USA werden Zahlen vom Außenhandel erwartet.

@ dpa.de

Weitere Meldungen

Deutsche Anleihen legen deutlich zu. Am Mittag stieg der richtungweisende Terminkontrakt Euro-Bund-Future um 0,69 Prozent auf 154,01 Punkte. Die Rendite für zehnjährige Bundesanleihen fiel im Gegenzug auf 0,93 Prozent und entfernte sich damit von ihrem Achtjahreshoch bei 1,19 Prozent, das sie Anfang Mai erreicht hatte. FRANKFURT - Deutsche Bundesanleihen haben am Donnerstag im Kurs deutlich zugelegt. (Sonstige, 19.05.2022 - 12:24) weiterlesen...

Deutsche Anleihen: Verluste zum Start. Am Morgen fiel der richtungweisende Terminkontrakt Euro-Bund-Future um 0,18 Prozent auf 152,68 Punkte. Die Rendite für zehnjährige Bundesanleihen betrug 1,04 Prozent. Sie bewegt sich damit etwas unterhalb ihres Achtjahreshochs von 1,19 Prozent, das sie Anfang Mai erreicht hatte. FRANKFURT - Deutsche Bundesanleihen sind am Donnerstag mit Kursverlusten in den Handel gegangen. (Sonstige, 19.05.2022 - 08:32) weiterlesen...

Deutsche Anleihen: Gewinne. Der richtungweisende Terminkontrakt Euro-Bund-Future stieg um 0,26 Prozent auf 152,95 Punkte. Die Rendite für zehnjährige Bundesanleihen fiel auf 1,03 Prozent. FRANKFURT - Deutsche Bundesanleihen haben am Mittwoch nach zeitweisen Verlusten zugelegt. (Sonstige, 18.05.2022 - 17:51) weiterlesen...

Deutsche Anleihen geben leicht nach. Gegen Mittag fiel der richtungweisende Terminkontrakt Euro-Bund-Future um 0,08 Prozent auf 152,43 Punkte. Die Rendite für zehnjährige Bundesanleihen betrug 1,04 Prozent. FRANKFURT - Deutsche Bundesanleihen haben am Mittwoch in einem richtungslosen Handel bis zum Mittag leicht nachgegeben. (Sonstige, 18.05.2022 - 12:08) weiterlesen...

Deutsche Anleihen starten mit leichten Verlusten. Am Morgen fiel der richtungweisende Terminkontrakt Euro-Bund-Future um 0,13 Prozent auf 152,35 Punkte. Die Rendite für zehnjährige Bundesanleihen betrug 1,06 Prozent. FRANKFURT - Deutsche Bundesanleihen sind am Mittwoch mit leichten Verlusten in den Handel gegangen. (Sonstige, 18.05.2022 - 08:48) weiterlesen...

Deutsche Anleihen weiten Kursverluste aus. Bis zum Nachmittag fiel der richtungweisende Terminkontrakt Euro-Bund-Future um 0,65 Prozent auf 152,69 Punkte. Die Rendite für zehnjährige Bundesanleihen stieg auf 1,04 Prozent. FRANKFURT - Die Kurse deutsche Bundesanleihen haben am Dienstag anfängliche Kursverluste ausgeweitet. (Sonstige, 17.05.2022 - 17:39) weiterlesen...