Bund-Future, DE0009652644

FRANKFURT - Deutsche Bundesanleihen sind am Dienstag im Kurs gestiegen.

27.09.2022 - 13:25:30

Deutsche Anleihen legen zu. Am Markt war die Rede von einer Gegenbewegung nach teils kräftigen Verlusten an den Handelstagen zuvor. Der Terminkontrakt Euro-Bund-Future stieg bis zum Mittag um 0,60 Prozent auf 138,48 Punkte. Zehnjährige Bundesanleihen rentierten zuletzt mit 2,08 Prozent. Am Morgen war die Rendite auf einen elfjährigen Höchststand von 2,16 Prozent gestiegen.

Fundamentale Impulse blieben am Vormittag weitgehend aus. Geld- und Kreditdaten der Europäischen Zentralbank (EZB) fielen tendenziell stärker als erwartet aus, sie bewegten am Anleihemarkt aber nicht sichtbar. EZB-Chefvolkswirt Philip Lane warnte in einem Zeitungsinterview vor zu hohen Lohnerhöhungen, da diese die ohnehin hohe Inflation weiter anheizen könnten.

Am Nachmittag stehen in den USA einige Konjunkturdaten auf dem Programm. Für Beachtung dürfte etwa eine regelmäßige Umfrage zur Verbraucherstimmung sorgen. Zudem melden sich aus mehreren großen Zentralbanken zahlreiche Redner zu Wort.

@ dpa.de