Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Bund-Future, DE0009652644

FRANKFURT - Deutsche Bundesanleihen haben sich am Montag nur wenig bewegt.

28.09.2020 - 18:32:27

Deutsche Anleihen kaum verändert. Bis zum späten Nachmittag konnte der richtungweisende Terminkontrakt Euro-Bund-Future leichte Kursverluste aus dem frühen Handel wieder wettmachen. Zuletzt stand der Future nahezu unverändert bei 174,61 Punkten. Die Rendite der zehnjährigen Bundesanleihe betrug minus 0,53 Prozent.

Eine allgemein freundliche Stimmung an den Finanzmärkten mit zum Teil starken Aufschlägen an den Aktienmärkten konnte die Festverzinslichen kaum belasten. Nach Einschätzung von Marktbeobachtern werden die Festverzinslichen durch die weiterhin hohe Zahl von Neuinfektionen in der Corona-Pandemie in Europa gestützt.

"Die steigenden Infektionszahlen im Euroraum sorgen zwar für ein erhöhtes Risikobewusstsein unter den Marktteilnehmern", hieß es in einer Einschätzung von Anleiheexperten der Landesbank Hessen-Thüringen (Helaba). Von einer Flucht in sichere Anleihen könne jedoch nicht gesprochen werden.

Äußerungen der Präsidentin der Europäischen Zentralbank (EZB), Christine Lagarde, konnte die Kurse am Rentenmarkt am Nachmittag nicht nennenswert bewegen. Nach Einschätzung der Notenbankerin bleibt die wirtschaftliche Unsicherheit in der Eurozone nach dem Corona-Einbruch hoch. "Die Auswirkungen der Pandemie spürt man weiterhin", sagte Lagarde am Montag bei einer Anhörung vor EU-Parlamentariern.

@ dpa.de