Polizei, Kriminalität

Zwölf Bienenvölker in Koblenz-Güls gestohlen

10.04.2017 - 16:31:58

Polizeipräsidium Koblenz / Zwölf Bienenvölker in Koblenz-Güls ...

Koblenz - In der Zeit zwischen Montag, 03.04.2017 und Sonntag, 09.04.2017 wurden von dem Gelände eines Imkers, gelegen an einem Feldweg zwischen Koblenz-Güls und Bisholder, 12 komplette Bienenvölker gestohlen. Vor dem Abtransport wurden offensichtlich die Lüftungsschlitze der Kästen mittels Klebeband zugeklebt. Der Schaden beläuft sich auf rund 7500.- Euro. Hinweise bitte an die Polizeiinspektion Koblenz 2, Telefon: 0261-1032911

OTS: Polizeipräsidium Koblenz newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/117715 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_117715.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Koblenz

Telefon: 0261-103-2013 E-Mail: ppkoblenz.presse@polizei.rlp.de www.polizei.rlp.de/pp.koblenz

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der Quelle zur Veröffentlichung frei.

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!