Polizei, Kriminalität

Zweiradfahrer bei Verkehrsunfall schwer verletzt

26.02.2017 - 08:11:29

Kreispolizeibehörde Siegen-Wittgenstein / Zweiradfahrer bei ...

Siegen-Eiserfeld - Am Samstag, dem 25.02.2017, um 14.10 Uhr, kam es in Siegen-Eiserfeld, in der Straße Am Spies zu einem Verkehrsunfall, bei welchem ein 21-jähriger Fahrer eines Kleinkraftrades sowie seine 42-jährige Sozia schwer verletzt wurden. Zur Unfallzeit befuhr der Zweiradfahrer die Straße Am Spies bergab. In Höhe der Unfallstelle fuhr er an einem am rechten Fahrbahnrand geparkten Pkw vorbei und übersah dabei eine 53-jährige Fahrzeugführerin, welche mit ihrem Pkw die Straße Am Spies in entgegengesetzter Richtung befuhr. Dem Zweiradfahrer gelang es trotz Vollbremsung nicht mehr, einen Zusammenstoß zu verhindern. An den Fahrzeugen entstand Sachschaden in Höhe von insgesamt 6000 Euro.

OTS: Kreispolizeibehörde Siegen-Wittgenstein newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/65854 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_65854.rss2

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Siegen-Wittgenstein Leitstelle Telefon: 0271 7099 3130 E-Mail: GE-LST.Siegen-Wittgenstein@polizei.nrw.de http://www.polizei.nrw.de/siegen-wittgenstein

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!