Polizei, Kriminalität

Zweimal unter Alkohol gefahren, zweimal erwischt.

12.12.2017 - 17:01:54

Polizeipräsidium Oberhausen / Zweimal unter Alkohol gefahren, ...

Oberhausen - Ein 54jähriger ist zweimal hintereinander angetrunken durch Oberhausen gefahren. Oberhausener Polizeistreifen ertappten ihn auch zweimal.

Am 11.12.2017 gegen 23:00 Uhr fuhr er mit seinem Auto auf der Weseler Straße in Sterkrade. Das Licht hatte er nicht eingeschaltet. Eine Polizeistreife hielt ihn prompt an. Bei der durchgeführten Verkehrskontrolle wurde ein Alkoholwert von 1,3 Promille festgestellt.

Der 54jährige wurde zur Polizeiwache gebracht um eine Blutprobe zu entnehmen; Anzeige wurde erstattet, der Führerschein sichergestellt.

Anschließend machte er sich auf den Heimweg. Dann ging er allerdings kurzerhand zur Weseler Straße und fuhr wieder mit seinem Auto los. Am 12.12.2017 gegen 00:10 Uhr wurde er in Oberhausen Alsfeld auf der Forsthofstraße erneut angehalten. Er ging den anhaltenden Polizeibeamten entgegen, gab seinen Schlüssel ab und meinte trocken: "Ja ist schon klar, hier habt ihr meinen Schlüssel", er löste seinen Autoschlüssel vom Schlüsselring und überreichte ihn. Eine weitere Anzeige wurde gefertigt; der Schlüssel sichergestellt.

OTS: Polizeipräsidium Oberhausen newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/62138 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_62138.rss2

Polizeipräsidium Oberhausen Pressestelle Axel Deitermann Telefon: 0208/826 22 22 E-Mail: pressestelle.oberhausen@polizei.nrw.de www.polizei.nrw.de

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!